Baden Powell (Zitate)

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baden Powell-Zitate aus der Datei "040102 - Baden-Powell-Vorderseite-Visitenkarten.pdf" aus der "Be Prepared"-CD des DPSG DV Freiburg


Wenn ich von Wandern rede, meine ich flottes Wandern, nicht nachlässiges Schlendern. Lord Robert Baden-Powell


„Seid bereit“ bedeutet, dass ein Pfadfinder jeden Moment in der Lage sein muss, seine Pflicht zu tun. Lord Robert Baden-Powell


Optimismus ist eine Form des Mutes, die Vertrauen in andere gibt und zum Erfolg führt. Lord Robert Baden-Powell


Mein Berg sagt: Blicke weiter, blicke höher, blicke voraus und du wirst einen Weg sehen. Lord Robert Baden-Powell


Die Natur gab uns eine Zunge, aber zwei Ohren, so dass wir doppelt so viel hören können als wir sprechen. Lord Robert Baden-Powell


Pfadfindertum ohne Spurenverfolgung ist wie Brot und Butter ohne Butter. Lord Robert Baden-Powell


Ihr solltet euch immer auf euch selbst und nicht darauf verlassen, was andere für euch tun können. Lord Robert Baden-Powell


Selbstachtung, nicht Selbsteinschätzung, erzeugt Respekt bei anderen. Lord Robert Baden-Powell


Ich persönlich habe festgestellt, dass das beste Gegenmittel gegen Zorn darin besteht, anzufangen zu pfeifen. Lord Robert Baden-Powell


Leben ohne Würdigung der Schönheit ist wie ein trüber Tag ohne Sonne. Lord Robert Baden-Powell


Mit Ruhe meine ich nicht Leerlauf, sondern Änderung der Tätigkeit. Lord Robert Baden-Powell


Sonntag ist ein Ruhetag. Müßiggang ist nicht Ruhe. Lord Robert Baden-Powell


Seid Mitspieler in Gottes Mannschaft. Lord Robert Baden-Powell


Niemand ist sehr gut, wenn er nicht an Gott glaubt und seine Gesetze hält. Deshalb muß jeder Pfadfinder eine Religion haben. Lord Robert Baden-Powell


Wir streben nach Ausübung des Christentums im täglichen Leben und Handeln und nicht nur nach dem Bekenntnis am Sonntag. Lord Robert Baden-Powell


Der Mensch, der keine Pläne macht, macht im Leben keine Fortschritte. Lord Robert Baden-Powell


Aufgabe des Leiters ist es, die Jungen in die richtige Richtung zu begeistern. Lord Robert Baden-Powell


Zuerst hatte ich eine Idee, dann ein Ideal. Nun haben wir eine Bewegung - werden wir in einer Organisation enden? Lord Robert Baden-Powell


Pfeif auf die Regeln! Probiere es aus. Lord Robert Baden-Powell


Seid nicht zufrieden mit dem Was, sondern erforscht das Warum und das Wie. Lord Robert Baden-Powell


Der Mensch, der blind ist für die Schönheiten der Natur, hat nur das halbe Vergnügen am Leben gehabt. Lord Robert Baden-Powell


In Liebe gegründete Freiheit kann Wunder wirken. Denk darüber nach. Lord Robert Baden-Powell


Während du dein Leben auf dieser Erde lebst versuche einiges Gute zu tun, das nach dir hier verbleiben wird. Lord Robert Baden-Powell


Das Leben ist zu kurz für Erörterungen. Lord Robert Baden-Powell


Wir haben nur eine kurze Lebenszeit. Daher ist es wesentlich, Dinge zu tun, die es wert sind, und diese jetzt zu tun. Lord Robert Baden-Powell


Ohne Abenteuer wäre das Leben tödlich langweilig. Lord Robert Baden-Powell


Da mindestens 5% Gutes in allem ist, sind auch weitere 5% Spaß darin enthalten. Lord Robert Baden-Powell


Ein Lächeln ist ein geheimer Schlüssel, der viele Herzen aufschließt. Lord Robert Baden-Powell


Schaut auf die helle Seite der Dinge anstatt auf die dunkle. Lord Robert Baden-Powell


Ein Motto sagt: Sei gut, und du wirst glücklich sein. Meine Version ist: Sei gutgelaunt, und du wirst glücklich sein. Lord Robert Baden-Powell


Ich meine, wir Pfadfinder sollten zu den christlichen Tugenden eine weitere hinzufügen: die Heiterkeit. Lord Robert Baden-Powell


Eine Schwierigkeit hört auf, eine solche zu sein, sobald ihr darüber lächelt und sie in Angriff nehmt. Lord Robert Baden-Powell


Ein anerkennender Klaps auf den Rücken ist ein stärkerer Anreiz als ein Nadelstich. Lord Robert Baden-Powell


Etwas Gutes sollst du an jedem Tag deines Lebens tun. Lord Robert Baden-Powell


Leistet die gute Tat nicht nur für eure Freunde, sondern auch für Fremde, selbst für eure Feinde. Lord Robert Baden-Powell


Gott treu zu sein heißt, ihn nie zu vergessen sondern sich seiner in allem, was du tust, zu erinnern. Lord Robert Baden-Powell


Wann immer du eine Freude oder ein gelungenes Ereignis genießt oder erfolgreich eine Sache tust, danke Gott dafür. Lord Robert Baden-Powell


Führe andere zum Glück und du wirst selbst glücklich sein und Gottes Willen mit dir erfüllen. Lord Robert Baden-Powell


Es ist derjenige der Glücklichste, der mit dem geringsten Bedauern zurückblicken kann. Lord Robert Baden-Powell


Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. Lord Robert Baden-Powell


Es gibt ein 11., ungeschriebenes Pfadfindergesetz, nämlich: „Ein Pfadfinder ist kein Narr“. Lord Robert Baden-Powell


Ich sehe keinen Schaden darin, Gott mit eurem Körper genauso wie mit eurem Verstand zu verehren. Lord Robert Baden-Powell


Etwas, das dir geschenkt wurde, gehört dir erst, wenn du dem Schenkenden dafür gedankt hast. Lord Robert Baden-Powell


Jede Frage hat zwei Seiten. Beide sollten erforscht werden, ehe man mit ihnen fertig ist. Lord Robert Baden-Powell


Geduld kann man erwerben, indem man auf das Endziel blickt und erkennt, wie notwendig die Zwischenstufen sein müssen. Lord Robert Baden-Powell


Ihr solltet lernen, wie man betet, nicht, wie man Gebete herunterleiert. Lord Robert Baden-Powell


Ein alter Pfadfinder ist voller Findigkeit. Aus allen Schwierigkeiten oder Nöten findet er einen Weg. Lord Robert Baden-Powell


Stillstand ist nutzlos. Es gibt eines oder das andere, entweder Fortschritt oder Nachlassen. Lord Robert Baden-Powell


Ein Pfadfinder ist aktiv darin, Gutes zu tun, nicht passiv, gut zu sein. Lord Robert Baden-Powell


Wende dich zur richtigen Seite und gehe vorwärts. Lord Robert Baden-Powell


Wenn eure Zeit zum Sterben gekommen ist, versucht, dass ihr glücklich in dem Gefühl sterben könnt, dass ihr euer Bestes getan habt. Lord Robert Baden-Powell


Christus gab sein Leben, um uns ein Beispiel zu geben, nämlich „bereit zu sein“ die richtige Sache für andere zu tun. Lord Robert Baden-Powell


Hat man den Willen zu etwas, gelingt es auch, gleich, was einem im Wege steht. Lord Robert Baden-Powell


Ein Paar geschulte Augen sind ebenso gut wie ein Dutzend Paar ungeschulte. Lord Robert Baden-Powell


Welch einen Unterschied macht es aus, wenn ihr etwas aus Liebe zur Sache tut. Lord Robert Baden-Powell


Wenn du deinen Weg durchs Leben machst wirst du Freude daran haben, neue Herausforderungen anzunehmen. Lord Robert Baden-Powell


Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. Lord Robert Baden-Powell


Gott treu zu sein heißt, ihn nie zu vergessen sondern sich seiner in allem, was du tust, zu erinnern. Lord Robert Baden-Powell


Ein Pfadfinder ist aktiv darin, Gutes zu tun, nicht passiv, gut zu sein. Lord Robert Baden-Powell


Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen als Ihr sie vorgefunden habt. Lord Robert Baden-Powell


Literatur/Zitatesammlungen

  • Mario Sica [Hrsg.]: "Spuren des Gründers - Etwa 650 Zitate aus den Schriften von Lord Robert Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung"; Georgsverlag, Neuss 1988

Weblinks