Banner

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Banner ist die Fahne eines Stammes. Sie repräsentiert meist den Pfadfinderverband, dem der Stamm angehört. Das Banner wird auf Reisen, Wanderungen, Prozessionen und anderen öffentlichen Veranstaltungen an einem langen Stab, dem sogenannten Bannerschaft, getragen und im Lager am Bannermast befestigt.

Für Banner mit darauf abgebildeter Lilie wird synonym der Begriff Lilienbanner verwendet.

Teilgruppen eines Stammes (z.B. Meuten, Sippen oder Runden) tragen hingegen meist einen kleineren Wimpel (Sippenwimpel) an einem sogenannten Wimpelspeer.

Begriffsableitung

Das Wort Banner leitet sich ursprünglich vom französischen Wort la bannière ab, das übersetzt die Heerfahne / das Feldzeichen bedeutet.

Das Banner des BdP

Im Lilienbanner des BdP sind zwei wesentliche Merkmale des Pfadfindertums wiederzufinden! Auf blauem Grund finden sich:

  • Das Kleeblatt des Weltpfadfinderinnenverbandes (WAGGGS) in gelb gehalten
  • Die Lilie des Weltpfadfinderbandes (WOSM) in gelb und blau gehalten
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt

Das Banner der CPD

Die Flagge der CPD ist in den Bundesfarben grau (in der Heraldik weiß) und blau gehalten. Die weiße Bourbonenlilie liegt über einem doppelt gezeichneten weißen Kreuz auf blauem Grunde.

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt

Das Banner der DPSG

Das aktuelle Lilienbanner ist durch zwei Elemente gekennzeichnet::

  • Weißes Tuch mit rotem, durchgezogenem Kreuz. Bedeutung: Fahne des Heiligen Georg, als Patron der Pfadfinder und Namenspatron der DPSG
  • Blaue DPSG-Lilie im oberen linken Feld des Banners.

Siehe auch


Weblinks