BdP Stamm Albatros e.V.: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Straffung der Information)
K (Erwachsene)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 58: Zeile 58:
 
Darin mehrere Crews (ehemalige Sippen bzw. Runden)
 
Darin mehrere Crews (ehemalige Sippen bzw. Runden)
  
ca. 15 Altpfadfinder, die oft parallel auch Mitglieder in der Altpfadfindergilde Bayern e.V. [[ Altpfadfindergilde Bayern e.V.]] ([[VDAPG]])sind.
+
ca. 15 Altpfadfinder, die teils parallel auch Mitglieder in der Altpfadfindergilde Bayern e.V. [[ Altpfadfindergilde Bayern e.V.]] ([[VDAPG]]) sind.
  
 
Alle Stufen und Gruppen sind koedukativ.
 
Alle Stufen und Gruppen sind koedukativ.

Aktuelle Version vom 22. Februar 2019, 15:45 Uhr

BdP Stamm Albatros e.V.
Albatros.png
Name: '
Ort:
Bundesland: '
Verband: [[]]
Untergliederung: [[ ]]
Status: [[]]
Webseite:
Karte: Ort des Stammes in Deutschlandkarte

Vorlage:Stamm

Der BdP Stamm Albatros e.V. ist Mitglied im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) Landesverband Bayern e.V. und seit 1965 der Stamm des BDP/BdP in München-Solln, im äußersten Süden der Stadt an der Isar. Über den BdP ist er Mitglied in den beiden Weltorganisationen des Pfadfindens WOSM und WAGGGS und Teil der weltweiten Pfadfinderinnen- und Pfadfinderfamilie.

Seit 1980 hat er sein eigenes Stammesheim:

Wolfratshauserstraße 151 - 81479 München

Es beherbergt regelmäßig Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa.

Mit über 100 Mitgliedern gehört der BdP Stamm Albatros e.V. zu den großen Stämmen des BdP.

Er kooperiert mit der Altpfadfindergilde Bayern e.V. (VDAPG), die ein dauerhaftes Gastrecht im Albatros-Stammesheim besitzt.

Kontakt: kontakt{ät}albatrossolln.de

Struktur des Stammes

Wölflingsstufe

Meute Biber

5 bis 10 Jährige

ca. 30 Wölflinge

Pfadfinderstufe

Pfadfindergilde Feuerreiter

darin Jungpfadfindertrupp

Jungpfadfindertrupp Tatonka

11 bis 12 Jährige

ca. 20 Jungpfadfinder

darin Pfadfindersippen

13 bis 15 Jährige

darin Spähersippen

15 bis 17 Jährige

ca. 30 Pfadfinder und Späher

insgesamt ca. 50 Jungpfadfinder, Pfadfinder und Späher

Ranger/Rover-Stufe

18 bis 24 Jährige

R/R-Clan der Corsaren

ca. 15 Ranger und Rover in mehreren Runden (ehemalige Sippen)

Erwachsene

Mannschaft der Alten Fregatte

25 bis ...

Darin mehrere Crews (ehemalige Sippen bzw. Runden)

ca. 15 Altpfadfinder, die teils parallel auch Mitglieder in der Altpfadfindergilde Bayern e.V. Altpfadfindergilde Bayern e.V. (VDAPG) sind.

Alle Stufen und Gruppen sind koedukativ.

Ursprung des Namens "Albatros"

In der ehemaligen BDP Landesmark Bayern war es 1947 bis 1967 Tradition, dass die Münchner BDP Stämme Vogelnamen trugen. Als letzter BDP Stamm erhielt in dieser Tradition die 1965 gegründete Aufbaugruppe Wikinger in München-Solln anlässlich ihrer Ernennung zum BDP-Stamm 1967 den Namen "Albatros".

Förderkreis Pfadfinderstamm Albatros e.V.

Förderkreis Pfadfinderstamm Albatros e.V.

Seit 23. 09. 2000 unterstützt der Förderkreis Pfadfinderstamm Albatros e.V. den BdP Stamm Albatros ideell, finanziell, materiell und personell und hält ihm damit den Rücken frei, sich ganz auf das Pfadfinden konzentrieren zu können. Er ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden an ihn für den Stamm Albatros e.V. sind steuerlich absetzbar.

Mitglieder sind aktive und ehemalige erwachsene Pfadfinderinnen und Pfadfinder, engagierte Eltern von Mitgliedern im Stamm Albatros und Menschen, die im Pfadfinden einen tieferen Sinn für unsere Jugend und Gesellschaft sehen.

Ein besonderes Tätigkeitsfeld ist die Hausverwaltung für das Stammesheim, mit der er seit 16. 04. 2005 von Stamm Albatros und BdP Bayern beauftragt ist.

Konkrete Aktivitäten sind z.B..:

• Die tatkräftige Hilfe bei der Organisation und Durchführung von Aktionen des Stammes Albatros wie Lager, Ausflüge, Gruppenstunden, musischer Arbeit, ...

• die handwerkliche Beratung und Unterstützung des Stammes bei der Renovierung, Ausgestaltung und Instandhaltung seines Stammesheimes Wolfratshauserstraße 151 und die Übernahme der Hausverwaltung des Anwesens,

• die Bereitstellung von Spendengeldern und öffentlichen Fördermitteln für die Jugendarbeit des Stammes und den Unterhalt und Ausbau des Stammesheimes,

• Öffentlichkeitsarbeit für den Stamm,

• Lobbyarbeit für den Stamm,

• Vertretung der Interessen der Eltern und Beratung des Stammes,

• und gesellige Treffen für unsere Mitglieder und die Eltern der Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stammes, teils in Kooparation mit dem Stamm, teils eigenständig, zur Belohnung für das Engagement.


Kontakt: kontakt{ät}albatrossolln.de

Weblinks