BdP Stamm Saxen Berlin-Zehlendorf: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Überarbeiten}}
 
{{Überarbeiten}}
  
Der [[Stamm]] Saxen (von "Saxi", der lateinischen Bezeichnung des nordgermanischen Stammes der Sachsen) ist eine Pfadfinderarbeit betreibende Gruppierung im [[Landesverband]] [[BdP LV Berlin-Brandenburg|Berlin-Brandenburg]] des [[BdP]], die 1984 aus dem Westberliner [[BdP Stamm Franken Berlin-Steglitz|Stamm Franken]] hervorgegangen ist. Bis 2009 waren sie in ihren Heimräumen in Berlin-Zehlendorf ansässig, dann verlor der Stamm sie aufgrund Eskapaden von Mitglieder seiner Ranger-Rover-Stufe. Seitdem zählen die Saxen zu den Gruppen mit Sonderstatus, das heißt, sie erfüllen von der Mindestmitgliederanzahl eigentlich nicht mehr die Kriterien eines Stammes, sind aber trotzdem noch mehr als eine [[Aufbaugruppe]].
+
Der [[Stamm]] Saxen (von "Saxi", der lateinischen Bezeichnung des nordgermanischen Stammes der Sachsen) ist eine Pfadfinderarbeit betreibende Gruppierung im [[Landesverband]] [[BdP LV Berlin-Brandenburg|Berlin-Brandenburg]] des [[BdP]], die 1984 aus dem Westberliner [[BdP Stamm Franken Berlin-Steglitz|Stamm Franken]] hervorgegangen ist. Bis 2009 waren sie in ihren Heimräumen in Berlin-Zehlendorf ansässig, dann verlor der Stamm sie aufgrund Eskapaden von Mitglieder seiner [[Ranger/Rover|Ranger-Rover-Stufe]]. Seitdem zählen die Saxen zu den Gruppen mit Sonderstatus, das heißt, sie erfüllen von der Mindestmitgliederanzahl eigentlich nicht mehr die Kriterien eines Stammes, sind aber trotzdem noch mehr als eine [[Aufbaugruppe]].
  
 
http://www.saxen.org
 
http://www.saxen.org

Version vom 17. April 2010, 11:29 Uhr

Überarbeiten.png Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung, um seine Qualität zu verbessern!

Wir brauchen dich!

Der Stamm Saxen (von "Saxi", der lateinischen Bezeichnung des nordgermanischen Stammes der Sachsen) ist eine Pfadfinderarbeit betreibende Gruppierung im Landesverband Berlin-Brandenburg des BdP, die 1984 aus dem Westberliner Stamm Franken hervorgegangen ist. Bis 2009 waren sie in ihren Heimräumen in Berlin-Zehlendorf ansässig, dann verlor der Stamm sie aufgrund Eskapaden von Mitglieder seiner Ranger-Rover-Stufe. Seitdem zählen die Saxen zu den Gruppen mit Sonderstatus, das heißt, sie erfüllen von der Mindestmitgliederanzahl eigentlich nicht mehr die Kriterien eines Stammes, sind aber trotzdem noch mehr als eine Aufbaugruppe.

http://www.saxen.org