BdP Stamm Tscherkessen Saarbrücken: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Geschichte)
Zeile 8: Zeile 8:
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
  
 +
Der Stamm Tscherkessen wurde 1949 in Saarbrücken im Pfadfinderbund des Saarlandes gegründet und gehörte später zum Bund Deutscher Pfadfinder [[BDP]]. Der Bund der Pfadfinder wurde 1971 aus dem Bund Deutscher Pfadfinder (BDP) heraus gegründet. Zum 1.1.1976 schloss sich der Bund der Pfadfinder mit dem Bund Deutscher Pfadfinderinnen (BDPinnen/BDPw) zusammen und nennt sich seither [[Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder]]. Der BdP ist wiederum Mitglied im Ring deutscher Pfadfinderverbände welcher 1950 die Mitgliedschaft in der Weltorganisation der Pfadfinderbewegung erlangte. Das weibliche Pendant, der Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände, hatte eine ähnliche Entwicklung und wurde 1950 ebenfalls Mitglied im Weltbund der Pfadfinderinnen.
 +
 +
Unser Stammesname "Tscherkessen" geht auf die frühesten bekannten Ureinwohner des Kaukasus zurück. Sie waren einst das zahlreichste und bedeutsamste Volk des nördlichen Kaukasus.
  
 
== Gruppen ==
 
== Gruppen ==

Version vom 19. September 2006, 18:35 Uhr


Stamm Tscherkessen

Unser Stamm ist Mitglied im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) und dem Landesverband Rheinland-Pfalz/Saar. Gegründet wurde unser Stamm 1949.


Geschichte

Der Stamm Tscherkessen wurde 1949 in Saarbrücken im Pfadfinderbund des Saarlandes gegründet und gehörte später zum Bund Deutscher Pfadfinder BDP. Der Bund der Pfadfinder wurde 1971 aus dem Bund Deutscher Pfadfinder (BDP) heraus gegründet. Zum 1.1.1976 schloss sich der Bund der Pfadfinder mit dem Bund Deutscher Pfadfinderinnen (BDPinnen/BDPw) zusammen und nennt sich seither Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Der BdP ist wiederum Mitglied im Ring deutscher Pfadfinderverbände welcher 1950 die Mitgliedschaft in der Weltorganisation der Pfadfinderbewegung erlangte. Das weibliche Pendant, der Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände, hatte eine ähnliche Entwicklung und wurde 1950 ebenfalls Mitglied im Weltbund der Pfadfinderinnen.

Unser Stammesname "Tscherkessen" geht auf die frühesten bekannten Ureinwohner des Kaukasus zurück. Sie waren einst das zahlreichste und bedeutsamste Volk des nördlichen Kaukasus.

Gruppen

Unser Stamm besteht derzeit aus folgenden unterschiedlichen Gruppen:

Beschreibung

Treffpunkt

Der Treffpunkt unserer wöchentlichen Gruppenstunden ist das evangelische Gemeindehaus in Alt-Saarbrücken. Die genaue Adresse lautet: Graf-Gustav-Adolf-Haus, Gärtnerstr. 2, 66117 Saarbrücken.

Kontakt

Stammesführer:
Micha* Michael Braun
Alsbachstr. 30
66115 Saarbrücken
Tel.: 0173/3055604
E-Mail: micha(at)tscherkessen.de
www: www.tscherkessen.de
ICQ: 248-806-933

Links

BdP e.V Bundesseite BdP LV Rheinland-Pfalz/Saar BdP Stiftung "Pfadfinden" BdP Bundeszentrum