BdP Stamm Tscherkessen Saarbrücken: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Treffpunkt)
(Einleitung + "unser" entfernt + Wikilink)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Stamm BdP|Tscherkessen|Saarbrücken|Rheinland-Pfalz/Saar||Stamm}}
 
{{Stamm BdP|Tscherkessen|Saarbrücken|Rheinland-Pfalz/Saar||Stamm}}
== Stamm Tscherkessen ==
+
Der '''Stamm Tscherkessen''' ist Mitglied im [[Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder]] (BdP) und dessen Untergliederung, dem [[BdP LV Rheinland-Pfalz/Saar]].
 
+
Unser [[Stamm]] ist Mitglied im [[Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder]] (BdP) und dessen Untergliederung, dem [[BdP LV Rheinland-Pfalz/Saar]].
+
 
+
----
+
  
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
Zeile 10: Zeile 6:
 
Der Stamm Tscherkessen wurde 1949 in Saarbrücken im Pfadfinderbund des Saarlandes gegründet und gehörte später zum Bund Deutscher Pfadfinder [[BDP]]. Der Bund der Pfadfinder wurde 1971 aus dem Bund Deutscher Pfadfinder (BDP) heraus gegründet. Zum 1.1.1976 schloss sich der Bund der Pfadfinder mit dem Bund Deutscher Pfadfinderinnen (BDPinnen/BDPw) zusammen und nennt sich seither [[Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder]]. Der BdP ist wiederum Mitglied im Ring deutscher Pfadfinderverbände welcher 1950 die Mitgliedschaft in der Weltorganisation der Pfadfinderbewegung erlangte. Das weibliche Pendant, der Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände, hatte eine ähnliche Entwicklung und wurde 1950 ebenfalls Mitglied im Weltbund der Pfadfinderinnen.
 
Der Stamm Tscherkessen wurde 1949 in Saarbrücken im Pfadfinderbund des Saarlandes gegründet und gehörte später zum Bund Deutscher Pfadfinder [[BDP]]. Der Bund der Pfadfinder wurde 1971 aus dem Bund Deutscher Pfadfinder (BDP) heraus gegründet. Zum 1.1.1976 schloss sich der Bund der Pfadfinder mit dem Bund Deutscher Pfadfinderinnen (BDPinnen/BDPw) zusammen und nennt sich seither [[Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder]]. Der BdP ist wiederum Mitglied im Ring deutscher Pfadfinderverbände welcher 1950 die Mitgliedschaft in der Weltorganisation der Pfadfinderbewegung erlangte. Das weibliche Pendant, der Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände, hatte eine ähnliche Entwicklung und wurde 1950 ebenfalls Mitglied im Weltbund der Pfadfinderinnen.
  
Unser Stammesname "Tscherkessen" geht auf die frühesten bekannten Ureinwohner des Kaukasus zurück. Sie waren einst das zahlreichste und bedeutsamste Volk des nördlichen Kaukasus.
+
Der Stammesname "Tscherkessen" geht auf die frühesten bekannten Ureinwohner des Kaukasus zurück. Sie waren einst das zahlreichste und bedeutsamste Volk des nördlichen Kaukasus.
  
**[http://de.wikipedia.org/wiki/Tscherkessen siehe auch Wikipedia-Artikel Tscherkessen]
+
* Siehe auch {{Wikipedia|Tscherkessen}}.
  
 
== Der Stamm Tscherkessen heute ==
 
== Der Stamm Tscherkessen heute ==
Zeile 20: Zeile 16:
 
== Gruppen ==
 
== Gruppen ==
  
Unser Stamm besteht derzeit aus folgenden unterschiedlichen Gruppen:
+
Der Stamm besteht derzeit aus folgenden unterschiedlichen Gruppen:
  
 
*''' Die [[Wölflingsstufe]]''' ''- 6 bis 11 Jahre'' Kontakt:  [mailto:jan.zill@tscherkessen.de jan.zill(at)tscherkessen.de]
 
*''' Die [[Wölflingsstufe]]''' ''- 6 bis 11 Jahre'' Kontakt:  [mailto:jan.zill@tscherkessen.de jan.zill(at)tscherkessen.de]
Zeile 33: Zeile 29:
 
== Treffpunkt ==
 
== Treffpunkt ==
  
Der Treffpunkt unserer wöchentlichen [[Gruppenstunden]] ist das evangelische Gemeindehaus in Alt-Saarbrücken. Die genaue Adresse lautet: Graf-Gustav-Adolf-Haus, Gärtnerstr. 2, 66117 Saarbrücken.
+
Der Treffpunkt der wöchentlichen [[Gruppenstunden]] ist das evangelische Gemeindehaus in Alt-Saarbrücken. Die genaue Adresse lautet: Graf-Gustav-Adolf-Haus, Gärtnerstr. 2, 66117 Saarbrücken.
  
 
*''' Meute Balu:              freitags von 15.30h bis 17.00h  
 
*''' Meute Balu:              freitags von 15.30h bis 17.00h  
Zeile 62: Zeile 58:
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
  
*[http://www.tscherkessen.de unsere Stammesseite]
+
*[http://www.tscherkessen.de Website des Stammes]
 
*[http://www.pfadfinden.de BdP Bundesseite]
 
*[http://www.pfadfinden.de BdP Bundesseite]
 
*[http://www.rps.pfadfinden.de BdP LV Rheinland-Pfalz/Saar]
 
*[http://www.rps.pfadfinden.de BdP LV Rheinland-Pfalz/Saar]
 
*[http://www.stiftungpfadfinden.de BdP Stiftung "Pfadfinden"]
 
*[http://www.stiftungpfadfinden.de BdP Stiftung "Pfadfinden"]
 
*[http://www.zentrum.pfadfinden.de BdP Bundeszentrum]
 
*[http://www.zentrum.pfadfinden.de BdP Bundeszentrum]

Version vom 28. April 2008, 12:11 Uhr


Der Stamm Tscherkessen ist Mitglied im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) und dessen Untergliederung, dem BdP LV Rheinland-Pfalz/Saar.

Geschichte

Der Stamm Tscherkessen wurde 1949 in Saarbrücken im Pfadfinderbund des Saarlandes gegründet und gehörte später zum Bund Deutscher Pfadfinder BDP. Der Bund der Pfadfinder wurde 1971 aus dem Bund Deutscher Pfadfinder (BDP) heraus gegründet. Zum 1.1.1976 schloss sich der Bund der Pfadfinder mit dem Bund Deutscher Pfadfinderinnen (BDPinnen/BDPw) zusammen und nennt sich seither Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Der BdP ist wiederum Mitglied im Ring deutscher Pfadfinderverbände welcher 1950 die Mitgliedschaft in der Weltorganisation der Pfadfinderbewegung erlangte. Das weibliche Pendant, der Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände, hatte eine ähnliche Entwicklung und wurde 1950 ebenfalls Mitglied im Weltbund der Pfadfinderinnen.

Der Stammesname "Tscherkessen" geht auf die frühesten bekannten Ureinwohner des Kaukasus zurück. Sie waren einst das zahlreichste und bedeutsamste Volk des nördlichen Kaukasus.

Der Stamm Tscherkessen heute

Der Stamm Tscherkessen hat heute ca. 45-50 Mitglieder. Er nimmt regelmäßig an Lagern in Land und Bund teil und organisiert auch eigene Lager. Einige Gruppen wurden gerade neu gegründet und die Gruppenstunden finden auch regelmäßig statt.

Gruppen

Der Stamm besteht derzeit aus folgenden unterschiedlichen Gruppen:

Beschreibung

Treffpunkt

Der Treffpunkt der wöchentlichen Gruppenstunden ist das evangelische Gemeindehaus in Alt-Saarbrücken. Die genaue Adresse lautet: Graf-Gustav-Adolf-Haus, Gärtnerstr. 2, 66117 Saarbrücken.

  • Meute Balu: freitags von 15.30h bis 17.00h
  • Meute Baghira: freitags von 17.30h bis 19.00h
  • Sippe Schwarzer Grizzly: freitags von 17.00h bis 18.30h
  • Der Rest trifft sich nicht periodisch

Terminhighlights

 2008:
 Grundkurs Region Mitte
 Pfingstlager  
 Bundesfahrt Finnland | Juli-August, Finnland       
 Landeswölflingslager Thema "Pipi Langstrumpf" in Hüttersdorf
 DFG Kinderfest im August

Kontakt

Stammesführer:
Micha* Michael Braun
Alsbachstr. 30
66115 Saarbrücken
Tel.: 0173/3055604
E-Mail: michael.braun(at)tscherkessen.de
www: www.tscherkessen.de
ICQ: 248-806-933

Weblinks