Benutzer:Thomas U.

Aus Scout-o-wiki
Version vom 13. Juli 2007, 16:03 Uhr von Sadarji (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Fischer kann nie wirklich Nerother gewesen sein, das ist eine ganz andere Generation. Er hat 1901 den "Ausschuss für Schülerfahrten" gegründet und sich dann 1904 vom Wandervogel getrennt und gründete den Altwandervogel den er 1906 ebenfalls verließ. Danach ging er nach China und war ab 1920 wieder in Berlin.

Der Nerother Wandervogel wurde aber erst am 31. Dezember 1919 gegründet. Sie haben Karl Fischer zwar 1930 zum Ehrenmitglied ernannt, weil sich der Nerother WV als Nachfolger des Ur-Wandervogel sah. Ob Karl Fischer jemals auf der Waldeck war weiss ich nicht, er starb 1941 verarmt in Berlin. Wenn du ihn in der Ahnenreihe einfügen willst, dann bitte mit dem Zusatz Ehrenhalber.