Brownsea Island: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Brownsea Island ist eine Inselin der Näche von Pole in England, auf der das erste Pfadfinderlager, unter der Leitung von [[Baden-Powell]], stattfand.
+
Brownsea Island ist eine Insel in der Näche von Pole in England, auf der das erste Pfadfinderlager, unter der Leitung von [[Baden-Powell]], stattfand.
 +
 
 +
[[Baden-Powell]] reiste schon ein paar Tage vor den 20 Jungen an, um das Lager vorzubereiten. Die Jungs, die in 4 Sippen eingeteilt wurden, trafen am 30.07.1907 ein. Somit fand an diesem Abend das erste Lagerfeuer statt und der Morgen des 1. August 1907 gilt als der Beginn der Pfadfinderbewegung.

Version vom 11. November 2004, 13:18 Uhr

Brownsea Island ist eine Insel in der Näche von Pole in England, auf der das erste Pfadfinderlager, unter der Leitung von Baden-Powell, stattfand.

Baden-Powell reiste schon ein paar Tage vor den 20 Jungen an, um das Lager vorzubereiten. Die Jungs, die in 4 Sippen eingeteilt wurden, trafen am 30.07.1907 ein. Somit fand an diesem Abend das erste Lagerfeuer statt und der Morgen des 1. August 1907 gilt als der Beginn der Pfadfinderbewegung.