Codex Patomomomensis (Liederbuch)

Aus Scout-o-wiki
Version vom 23. Mai 2007, 13:43 Uhr von Pato (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Codex Patomomomensis ist ein kommentiertes Liederbuch von Paul C. Rode (Momo) und Tim O. Becker (Pato), die auch für den kleinen Komolzen™ verantwortlich sind. Dieses ist nun die Liedersammlung des Erzmagiers Patomomo dem Mächtigen, der ja bereits aus div. Komolzen™-Rezeptgeschichten bekannt ist. Bei der Liederbuch Erstellung wurde tatkräftige Unterstützung von Helmut (Helm) König geleistet.

Auf 400 Seiten werden 242 Lieder mit Noten und Akkorden geboten. Ferner 13 Seiten Inhaltsver- zeichnis, Kommentierunggen und Erläuterungen zu den einzelnen Liedern, Grifftabellen für div. Saiteninstrumente und keine Witze.



Homepage: www.der-codex.de