DPBM Ring Nord-Ost: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (PfiLa 2013 ergänzt)
 
Zeile 10: Zeile 10:
 
* 2011 "Zurück zu den Wurzeln" in Einhaus/Ratzeburg (S-H)
 
* 2011 "Zurück zu den Wurzeln" in Einhaus/Ratzeburg (S-H)
 
* 2013 "Robinson" in Dreilützow (M-V)
 
* 2013 "Robinson" in Dreilützow (M-V)
 +
* 2016 "Wasser, Wolken, Wind" in Buxtehude (NDS)
  
 
==Gliederung==
 
==Gliederung==

Aktuelle Version vom 20. November 2016, 12:03 Uhr

Der Ring Nord-Ost ist Teil des Deutschen Pfadfinderbunds Mosaik. Der Ring ist am 29. Oktober 2005 gegründet worden. Am 13. November 2010 ist er vom Bundesthing einstimmig als vollwertiger Ring anerkannt worden.

Höhepunkte des Ringes sind die jährlichen Sippenführerschulungen über Ostern, die Roverwachen und die jährlich gemeinsamen PfiLa´s:

  • 2005 Pfadfinderzentrum Ostharz (PZO) in Mägdesprung/Harz (S-A)
  • 2006 "Ronja Räubertochter" in Einhaus/Ratzeburg (S-H)
  • 2007 "Exploris" Verbandslager des DPV in Schwalmtal (NRW)
  • 2008 "Die Säulen von Netra" in Netra (H)
  • 2009 "Asterix & Obelix" in Klingberg (S-H)
  • 2010 als Sommerlager "Die 4 Elemente: Feuer, Wasser, Luft und Erde" beim PZO in Mägdesprung/Harz) (S-A)
  • 2011 "Zurück zu den Wurzeln" in Einhaus/Ratzeburg (S-H)
  • 2013 "Robinson" in Dreilützow (M-V)
  • 2016 "Wasser, Wolken, Wind" in Buxtehude (NDS)

Gliederung

Der Ring besteht aus 4 Stämmen:

Homepage des Stammes Iltis

Homepage des Pfadfinderzentrums Ostharz

Homepage des Stammes Pegasus

Homepage des Stammes Seeadler

Weblink