DPSG Stamm Altenbochum

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DPSG Stamm Altenbochum
Logo zum 60 jährigen Stammesjubiläum
Name: Stamm Altenbochum
Ort: Bochum-Altenbochum
Verband: DPSG
Diözesanverband: DPSG DV Essen
Bezirk: DPSG Bezirk Bochum und Wattenscheid
Status: Stamm
Mitglieder: 94 (März 2011)
Gründung: 1951
Web: http://www.dpsg-altenbochum.de
Karte:

<MapPoints> [ Karte-Deutschland.jpg DPSG-mappoint.gif 15 160 0.028552571242 -0.017677324880 5.499161111111 55.115925000000 ] { 7.125606 51.282050 http://www.dpsg-altenbochum.de Stamm Altenbochum } </MapPoints>

Allgemeines zum Stamm

Der Stamm Altenbochum ist der älteste Stamm im Bezirk Bochum & Wattenscheid und wurde 1951 gegründet. Seitdem hat

sich der Stamm ganz gut gehalten und umfasst zur Zeit ungefähr 94 Mitglieder.

Stufen

Wölflinge

Kontakt

Jungpfadfinder

Kontakt

Pfadfinder

Kontakt

Rover

Kontakt

Leiter

Kontakt

Die aktuellen Tage und Uhrzeiten wann sich welche Stufe wo trifft findet ihr auf unserer Stammesseite!

Fahrten / Lager

Sommerlager

  • 2001 Belgien (Stammeslager)
  • 2002 Stufenlager
  • 2003 Schwarz, Müritz (Stammeslager)
  • 2004 Stufenlager
    • Wös und Juffis: Holland
    • Pfadis: Finnland
    • Rover: Wanderlager in Ungarn
  • 2005 Hauenstein (Stammeslager)
  • 2006 Stufenlager
    • Juffis: Passwort Blau!
    • Pfadis: Italien, Rom
    • Rover: Wanderlager in Polen
  • 2007 Stufenlager
    • Wös: Tour durch Berlin, Ostsee (Darß, Zingst), Hamburg
    • Juffis: Wanderlager in Südengland
    • Pfadis: Texel
    • Rover: Wanderlager in den Alpen
  • 2008 Jambville, Frankreich (Stammeslager)
  • 2009 Stufenlager
    • Wös und Juffis: Wales
    • Pfadis: Wanderlager in Schweden
  • 2010 Stufenlager
    • Juffis: Zellhof am Mattsee, Österreich
    • Pfadis: Wanderlager in Italien, Lago Maggiore
    • Rover: Wanderlager in Polen
  • 2011 Hard, Österreich (Stammeslager)
  • 2012 Stufenlager
    • Wös: Teilnahme am Diözesansommerlager in Dänemark
    • Juffis: Teilnahme am Diözesansommerlager in Frankreich
    • Pfadis: Teilnahme am Diözesansommerlager in Kroatien
    • Rover: Wanderlager in Tschechien
  • 2013 Stufenlager
    • Wös: Nesse Apfelstädt, Thüringen
    • Juffis: Fahrradhike-Wochenende an der Ruhr
    • Pfadis: Wanderlager in Finnland
    • Rover: Wanderlager in Polen

Aktionen

Weltrekord (2008)

Bereits 1996 hat der Stamm versucht einen Weltrekord auszustellen, indem man 24 Stunden lang ununterbrochen eine Carrerabahn nur mit Muskelkraft betreibt. Damals wurde der Weltrekord nicht anerkannt und somit haben wir 2008 erneut die Fahrräder mit unzähligen Dynamos bestückt um erneut den Versuch zu wagen. 24 Stunden haben wir ununterbrochen die Autos kreisen lassen, nur mit Hilfe von Fahrraddynamos und Muskelkraft.

Das Altenbochumer Spiel (2010)

Im April 2008 haben wir die Welt der kleinen Brettspiele nach draussen geholt und den kompletten Friemannplatz in Altenbochum zu einem riesigen Spielbrett werden lassen. So hatten Jung und Alt die Gelegenheit das große Altenbochumerspiel, ein Brettspiel ähnlich Monopoly, in Lebensgröße unter freiem Himmel zu spielen.

Stammesjubiläum 2011

Der offizielle Flyer zu unserem Stammesjubiläum 2011

Von 1951 an war es 2011 soweit. Unser 60. Geburtstag. Das musste natürlich kräftig gefeiert werden und somit haben wir ganze 8 Tage vom 9. April - 16. April ein straffes Programm auf die Beine gestellt:

  • Sa. 09.04
    • Kinderfest
    • Ehemaligenabend
  • So. 10.04
    • Jubiläumsmesse
    • Stammestag
  • Mo. 11.04.
    • Große Morgenrunde
    • Große Abendrunde
  • Di. 12.04.
    • Diaabend
  • Mi. 13.04.
    • Kickerturnier
  • Do. 14.04.
    • Spätschicht
    • Lagerfeuerabend
  • Fr. 15.04.
    • Konzertabend
  • Sa. 16.04.
    • Jurtenclub

Im Nachhinein kann man nur sagen, wir können auf ein anstrengendes, aber auf jeden Fall auch sehr erfolgreiches und tolles Jubiläumsfest zurückblicken. Der Gewinn, der durch Getränke- und Essensverkäufe erzielt wurde, wird komplett an wohltätige Organisationen gespendet.

Vorstand

Alexia (Vorstand), Tim (Vorstand), Matthes (Kurat)

Kontakt: Mail an den Vorstand