DPSG Stamm St. Mariä Empfängnis Hattingen-Bredenscheid: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Stammesbox aktualisiert von Sidbot 0.0.1)
(scoutnet-box aktualisiert)
 
Zeile 1: Zeile 1:
<stamm>1337</stamm>
+
<stamm>2133</stamm>
  
 
Der [[Stamm]] St. Mariä Empfängnis wurde am 01.01.1983 in Hattingen-Bredenscheid gegründet. Die Kirchengemeinde liegt im ländlichen Teil Hattingens. Der Stamm besteht heute aus 61 Mitgliedern, davon 36 weiblich und 25 männlich (Stand: September 2007). Den Vorstand bilden seit dem 08.03.2009 Janina Keßler, Marco Zarges und als Kurat der Kaplan Benedikt Ogrodowczyk.
 
Der [[Stamm]] St. Mariä Empfängnis wurde am 01.01.1983 in Hattingen-Bredenscheid gegründet. Die Kirchengemeinde liegt im ländlichen Teil Hattingens. Der Stamm besteht heute aus 61 Mitgliedern, davon 36 weiblich und 25 männlich (Stand: September 2007). Den Vorstand bilden seit dem 08.03.2009 Janina Keßler, Marco Zarges und als Kurat der Kaplan Benedikt Ogrodowczyk.

Aktuelle Version vom 19. März 2017, 01:31 Uhr

DPSG Stamm St. Mariä Empfängnis Hattingen-Bredenscheid
Logo der DPSG
Name: Stamm Maria Empfängnis
Ort: 45527 Hattingen (Ruhr)-Bredenscheid-Stüter
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Verband: DPSG
Diözesanverband: DPSG DV Essen
Bezirk: DPSG Bezirk Ennepe-Ruhr
Status: Stamm
Webseite: http://www.dpsg-bredenscheid.de/
Karte: Ort des Stammes in Deutschlandkarte

Der Stamm St. Mariä Empfängnis wurde am 01.01.1983 in Hattingen-Bredenscheid gegründet. Die Kirchengemeinde liegt im ländlichen Teil Hattingens. Der Stamm besteht heute aus 61 Mitgliedern, davon 36 weiblich und 25 männlich (Stand: September 2007). Den Vorstand bilden seit dem 08.03.2009 Janina Keßler, Marco Zarges und als Kurat der Kaplan Benedikt Ogrodowczyk. Er ist einer der 14 Stämme im DPSG Bezirk Ennepe-Ruhr der Diözese Essen.

Weblinks