Diözesanverband

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die katholischen Pfadfinderverbände in Deutschland, DPSG und PSG, haben die kirchliche Struktur der Diözesen für ihre Organisation übernommen und gliedern sich daher in Diözesanverbände. In der DPSG hießen Diözesanverbände bis zu einer Satzungsänderung beim 31. Bundesthing 1969 Länder. Mit diesem Zeitpunkt wurde beispielsweise aus dem Land Paderborn der heutige Diözesanverband Paderborn.

Andere Pfadfinderverbände sind nach Bundesländern strukturiert und besitzen daher keine Diözesanverbände sondern Landesverbände.

Diözesanverbände in der DPSG

In der DPSG sind 25 Diözesen vertreten:

Folgende Diözesanverbände sind darüber hinaus noch im Landesverband Bayern vereint. Das Büro, also die Landesstelle hat ihren Sitz in Nürnberg.

Diözesanverbände in der PSG

Weblinks