Diskussion:Bunkerparty

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mal spontanerweise (und weils aktuell ist) einen etwas anderen Wikibeitrag hier reingepackt.

Was haltet ihr davon? Ist eine Art Werbung, aber da es sich um eine Pfadfinderaktion handelt (zumal die Einnahmen für irgendeinen guten Zweck gespendet werden, aber dazu weiß ich leider nichts genaues) -- wieso nicht :)?

Wenn jemand etwas dagegen hat, schreibt's ;).


Ich weiß nicht, ob sowas hier reingehört. Du hast den Artikel ja auch nirgends verlinkt, das ihn jemand so findet ist als sowieso eher unwahrscheinlich. Es soll ja kein Veranstaltungswerbeportal sein. Also, warum denkst Du, dass es hier reingehört? Ich lass mich gerne eines besseren belehren?!

--Anders 15:10, 28. Dez 2004 (CET)

Wiki-News

Die Frage lautet IMO: Sollen aktuelle Berichterstattungen auch hier veröffentlich werden. Damit wäre dann automatisch auch die "Werbung"/Ankündigung von kommenden Aktionen integriert.

Wiki-News macht genau so etwas. Vielleicht richtet man eine Rubrik ein, unter der man solche Dinge veröffentlichen kann?

Beispiele:


Grundsätzlich hielte ich das für sehr interessant. Letzten endes wäre der Arikel zu 40Waagen Westwerts (wenn er denn mal angelegt ist) ja auch nichts anderes als ein solcher Bericht.

Klären sollte man jedoch, wie man mit Fotos umgeht. Denn Aktionsfotos auf solchen Seiten in das Wiki einzupflegen, müllt das Wiki mit der Zeit zu... (Vielleicht Fotos auf Logo+Foto) begrenzen?

--Tordans 11:32, 29. Dez 2004 (CET)


Verlinkt habe ich bewusst nicht, genau aus dem Grund warum ich auch die Diskussion gestartet habe (Über irgendeine Substanz muss man ja diskutieren ;)).

Klaro ist das Werbung für Veranstaltungen, irgendwie zumindest. Aber ist das schlimm? Immerhin ist es (wie schon gesagt) eine Werbung für eine a) Pfadfinderaktion mit b) sozialer Grundlage (wobei b) sekundär ist imho). Das Wiki ist eine ziemlich nette Platform um so etwas auch zu publizieren, es geht ja auch schließlich nicht um Waschmittel der Firma Waschgut...

Verlinkt werden könnte soetwas (ich spinne jetzt mal etwas rum) in einer Art Veranstaltungkalender... Ob es beim derzeitigen Stand sinnvoll ist, ist eine andere Frage, aber das Wiki bietet diese Möglichkeit: Jeder könnte eine Veranstaltung dort hineinpacken, in eine Art größere Übersicht und dann genauer im extra Wikiartikel, passend dazu werden.

Um jetzt etwas konkreter auf das Beispiel hier einzugehen (gleichzeitig kann das abstrahiert allerdings wohl auch auf alle anderen Pfadfinderaktionen die irgendwie beworben werden können angewandt werden): Die Bunkerparty ist mehr oder minder ein Treffpuntk für Pfadfinder die sich (noch) nicht kennen, aber trotzdem viel mit einander zu tun haben (sie sind im gleichen DV).

Wer also Interesse an einer Veranstaltung hat, der könnte einfach den Veranstaltungskalender rauskramen und sich dann auf der Seite dazu informieren (Ich wüsste z.B. gerne, welche Aktionen so für meine Pfadis 2005 anstehen, mal von den großen, überall beworbenen abgesehen).

Letztendlich dreht sich der Post um ein Satz: Es ist nicht schädlich und möglich, wieso also nicht? (Zum Thema Pfadfinder Veranstaltungen bewerben)

--Andi 11:33, 29. Dez 2004 (CET)

@Andi: Siehe meine geänderte Version des Artikel. Jetzt ist es keine Werbung mehr :). --Tordans 11:32, 29. Dez 2004 (CET)

Ok, so ist besser und sieht schöner aus. --~~~~ fügt übrigens deine Signatur wie oben von mir manuell nachgetragen hinzu... --Andi 11:49, 29. Dez 2004 (CET)