Diskussion:Jurte:Aufbauanleitung

Aus Scout-o-wiki
Version vom 6. Dezember 2005, 18:20 Uhr von Tob (Diskussion | Beiträge) (Knoten beim Abspannen des Daches)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Naja, Benedikt, meine Verschiebung von allem eine Stufe "runter" war bewusst so, weil das dadurch in die Hauptseite in den Punkt "Aufbau" einfach per C&P, ohne den ganzen Kram nochmal durchzugehen, eingegliedert werden kann. Für diese Seite hatte es AFAiK keine Relevanz... Aber egal, jetzt bist du es nochmal durchgegangen ;). Und ich werde es ja sowieso nochmal zusammenfassen ;). Von daher ... --Andi 13:17, 24. Jan 2005 (CET)

Ah, noch was gesehen. Der Punkt "Gruppen aufteilen" hatte auch seine übergeordnete, unabhängige Daseinsberechtigung, da es sich ja bei der Anleitung, wie sie hier vorgestellt ist, um eine zeitliche Abfolge Handelt... Aber so ists auch ok, sollte nur ne kleine Erklärung sein... --Andi 13:20, 24. Jan 2005 (CET)

Knoten beim Abspannen des Daches

Als Segler und gelegentlicher Jurtenbauer ein kleiner Tipp aus der Seemannschaft: Zum Befestigen des Seils am Mast, dass von der Jurtenspinne kommt, empfiehlt sich der selbstbeklemmende Stopperstek (s. auch http://de.wikipedia.org/wiki/Stopperstek). Er ähnelt sehr dem bei den Pfadfindern gebräuchlichen Mastwurf (der in der Seemannschaft auch Webleinstek genannt wird) hat aber den unschätzbaren Vorteil, dass er sich selbst sichert. Vorausgesetzt man benutzt ihn richtig. --Hinkelstein 23:00, 12. Jul 2005 (CEST)

Eine weitere Möglichkeit zum Befestigen ist der Abspannknoten (vgl. http://www.st-andreas.de/herbstschulung/sifue/4b.htm), wobei dann das gerade Seilstück der Mast ist um den das Spannseil geknüpft wird, dann natürlich mit dem losen ende nach unten. Ohje, was ich meine versteht jetzt wahrscheinlich kein Mensch oder? Naja deshalb ist der Hinweis ja auch auf der Diskussionsseite und nicht im Artikel ;-) ich werde das auf dem nächsten SoLa mal abfotografieren und in den Arktikel einbauen.. --Tob 17:20, 6. Dez 2005 (CET)