Diskussion:Kimspiele

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gibt es noch irgendwo geneauere Infos dazu wie BP durch das Buch die Idee zu den Spielen kam? Von der Zusammenfassung die der Link liefert wird man leider nicht wirklich schlauer. Vielleicht hats ja jemand gelesen und es hat sogar einen eigenen Artikel verdient... --Tob 12:57, 27. Jan 2006 (CET)

Achso, das mit der Mnemotechnik passt hier glaube ich nicht so ganz hunderprozentig rein. Sehe ich das falsch? Vielleicht kann man das auch in einen seperaten Artikel verschieben. --Tob 12:59, 27. Jan 2006 (CET)

Naja, so wirklich paßt das in der Tat nicht; ein kurzer Verweis bei den Weblinks wäre sicher ausreichend. Bitte kein eigener Artikel, weil das nun echt nichts pfadfinderspezifisches an sich hat. --DerIwan 13:47, 27. Jan 2006 (CET)

Ich bitte um etwas Geduld. Ich bin gerade dabei eine ausführliche für den Einsatz von Mnemotechnik bei den Pfadfindern zu schreiben. Der Teil mit den Kimspielen ist auch praktisch schon fertig, habe ich aber gerade nicht auf diesem Rechner. Also wartet bitte bis ich den Teil online gestellt habe. Wenn dann die meisten noch der Meinung sind, dass es nicht passt können wir es auch wieder löschen oder verschieben. Einen eigenen Artikel über Mnemotechnik passt auch meiner Meinung nach nicht in dieses Wiki.

Passt das hier rein?

So, hier ist der Teil mit der Assoziationstechnik. Ich bin der Meinung, dass diese Technik perfekt zu den Kimspielen passt. Wenn ich den Aufsatz über die Anwendung der Mnemotechnik bei den Pfadfindern fertig habe, mache ich ein PDF-Dokument und dann kann ich noch einen Link zu dem Dokument einfügen, damit man alles im Zusammenhang lesen kann.

Ben

Links zu Kim

Wenn man mal "Kim+BiPi" bei Google eingibt, findet man einen Text, der auf etlichen Pfadiseiten veröffentlicht ist: Die Geschichte von Lord Robert Baden-Powell

Dies ist ein Link von Bremer Pfadfindern. Leider lässt sich nicht mehr herausfinden, von wem der Originaltext stammt (kann man vielleicht schon, aber das dauert mir zu lange). Der Text ist etwas länger. Also Strg+F drücken und "Kim" als Suchbegriff eingeben. Dann kommt man zu dem Absatz, der relativ ausführlich erklärt, wie BiPi zu der Geschichte gekommen ist.

Ben