Spierenstich

Aus Scout-o-wiki
(Weitergeleitet von Doppelter Spierenstich)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Spierenstich ist eine Verbindung für zwei etwa gleich dicke Seile. Er wird alternativ Fischerstek oder Anglerknoten genannt; er lässt sich auch mit dünnen, glatten Schnüren gut knüpfen. Der Spierenstich besteht aus einem Überhandknoten in jedem Seilende, der um das jeweils andere Seilende herum geknüpft wird.

Doppelter Spierenstich

Der doppelte Spierenstich ist noch etwas stabiler. Das Knüpfprinzip ist dasselbe wie beim einfachen Spierenstich, nur wird je ein doppelter Überhandknoten verwendet.