Graue jungenschaft

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die graue jungenschaft ist ein 1961 gegründeter Jungenbund. Sie versucht inhaltlich eine Synthese aus dj.1.11 und Grauem Corps zu bilden. Die Gründung stand unter direktem Einfluss von Alfred Schmid, dem Gründer des Grauen Corps.

Der in sog. Horten organisierte Bund ist in seiner Ausrichtung stark fahrtenorientiert. Die graue jungenschaft ist Gründungsmitglied des Ringes junger Bünde. Horten der grauen jungenschaft sind Mitbegründer der Jugendburg Balduinstein.

Weblinks