Hans Baumann

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Baumann (* 22. April 1914 in Amberg; † 7. November 1988 in Murnau) war ein deutscher Lyriker und Komponist von Fahrtenliedern. Er war Mitglied im katholischen Jugendbund "Neu Deutschland" von 1926-32.

Baumann schrieb und komponierte auch ab 1933 Lieder für die Hitler-Jugend und den Bund Deutscher Mädel, so z. B. das berühmt-berüchtigte "Es zittern die morschen Knochen", (das er als Achtzehnjähriger 1932 verfaßt hat) aber auch das heute noch populäre Weihnachtslied "Hohe Nacht der klaren Sterne". Hiervon distanzierte er sich nach dem Zweiten Weltkrieg. Nach 1945 war er ein erfolgreicher Kinder- und Jugendbuchautor und Übersetzer.

Einige bekannte Lieder / Vertonungen

  • Der Nebel steigt im Fichtenwald Und rücket vor den Himmel
  • Es geht eine helle Flöte, Der Frühling ist über dem Land
  • Gute Nacht Kameraden, Bewahrt euch diesen Tag
  • Und die Morgenfrühe, das ist unsere Zeit
  • Von allen blauen Hügeln reitet der Tag ins Land

Werke

Lyrik

  • Macht keinen Lärm, 1933
  • Der helle Ton, o.J.
  • Unser Trommelbube, 1934
  • Horch auf Kamerad, 1936
  • Wir zünden das Feuer, 1936
  • Kampf um die Karawanken, 1938
  • Der helle Tag, o.J. (um 1938)
  • (Hrsg.) Morgen marschieren wir. Liederbuch der deutschen Soldaten, 1939
  • Atem einer Flöte, 1940
  • Briefgedichte, 1941
  • Der Wandler Krieg. Briefgedichte, 1942
  • Die helle Flöte, 1948
  • 3 x 13 kleine Fische, 1964
  • Reisepass, 1978/1985

Dramen

  • Rüdiger von Bechelaren
  • Alexander
  • Der Turm Nehaj, 1941
  • Im Zeichen der Fische, 1960

Kinder- und Jugendbücher

  • Bombo zaubert anders
  • Bergbauernweihnacht
  • Brennende Quellen
  • Buchstaben zu verkaufen
  • Das Einhorn und der Löwe
  • Das Everl und der Aff
  • Das gekränkte Krokodil
  • Das große Familienbuch für die Advents- und Weihnachtszeit
  • Das heimliche Haus
  • Das Karussell auf dem Dach
  • Das Karussell zur weiten Welt
  • Das Karussellgeheimnis
  • Das Kind und die Tiere
  • Das Liederboot
  • Das Riesenrhinozeros (mit Reiner Stolte)
  • Das Schaukelschaf
  • Das Schiffschaukelschiff
  • Der Bär und seine Brüder
  • Der bekränzte Spiegel
  • Der Drache von nebenan
  • Der große Alexanderzug
  • Der große Elefant und der kleine
  • Der grüne Esel. Sieben alte Fabeln neu erzählt
  • Der Junge aus dem Vogelnest
  • Der Kindermond
  • Der Löwe und die Maus
  • Der Mutter zulieb
  • Der rote Pull
  • Der Schatz auf der Dracheninsel
  • Der Schimmel aus dem Bild
  • Der Sohn des Columbus
  • Der Weg zum Kap. Aus der Zeit Heinrichs des Seefahrers
  • Der wunderbare Ball Kadalupp
  • Der Zirkus ist da
  • Die Barke der Brüder
  • Die drei im blauen Luftballon
  • Die Feuerwehr hilft immer
  • Die Höhlen der großen Jäger
  • Die Kinder und der große Drache
  • Die Stadt der Tiere
  • Die Welt der Pharaonen
  • Dimitri und die falschen Zaren
  • Drei Bären im Bärenhaus
  • Drei Esel und ein Elefant
  • Ein Brief nach Buxtehude
  • Ein Fuchs fährt nach Amerika
  • Ein Kompaß für das Löwenkind
  • Ein Stern für alle
  • Fenny
  • Flügel für Ikaros
  • Gold und Götter von Peru
  • Hänschen in der Grube
  • Hasenwettlauf, aber ehrlich
  • Ich bin dabei
  • Ich zog mit Hannibal
  • Igel haben Vorfahrt Und 2 andere Geschichten
  • Im Lande Ur
  • In meinem Haus
  • Kasperle hat viele Freunde
  • Katzimir der Größte
  • Kleine Schwester Schwalbe
  • Kopfkissenbuch für Kinder
  • Krokodilvogel und Affenkind
  • Löwentor und Labyrinth
  • Mischa und seine Brüder
  • Penny
  • Redleg. Der Piratenjunge im Schottenrock
  • Schorschi der Drachentöter
  • Steppensöhne
  • Tina und Nina
  • Und wer fährt vorn?
  • Und wo wohnst Du?
  • Vom goldnen Licht
  • Vorstoß zum Pazifik
  • Warum Fiffi Fiffi heißt
  • Wer Flügel hat, kann fliegen
  • Wer rettet Eirene?
  • Wie kommt die Katze aufs Dach?
  • Wie Tierkinder schlafen
  • Wie Tierkinder spielen
  • Wolkenreise für den König

Übersetzungen

  • Das Regenbogentor (Russische Kinderreime)
  • Der Sonnenblumengarten (Russische Kinderreime)
  • Ein Reigen um die Welt – Gedichte aus 75 Sprachen
  • Gockelhahn und Hexenhaus (Russische Volksverse)
  • Russische Gedichte
  • Russische Lyrik
  • Anna Achmatowal: Gedichte
  • Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Der Großinquisitor
  • Nikolai Dubow: Das Zelt am Meer
  • Pawel W. Katajew: Der kleine Robinson
  • Juri Korinetz:
  • Das ganze Leben und ein Tag
  • Der Mückensammler
  • Dort, weit hinter dem Fluß
  • In der Mitte der Welt
  • Wolodjas Brüder
  • Juri Kowal:
  • Der Kartoffelhund
  • Polarfuchs Napoleon III
  • Wasja kauft den Hund im Sack
  • Fünf Tauben und sechs Gauner
  • Ivan Krylow:
  • Das Kästchen
  • Das Quartett
  • Der Affenspiegel
  • Der Machthaber
  • Der Wißbegierige
  • Fischsuppe bei Demjan
  • Kleiner Weltspiegel
  • Wasserfall und Quell
  • Sergej Michalkow: Ein Autogramm vom Elefanten
  • Gennadi Snegirjow: Die Polarfuchs-Insel
  • Leo Tolstoi:
  • Die Brüder des Zaren
  • Die Osterkerze
  • Drei Kranzkuchen und ein Kringel. Geschichten für Kinder
  • Gottes Erde
  • Vadim Netschajew: Pat und Pilagan

Literatur

  • Agnes Biedermann: Hans Baumann im Banne der HJ. Gruppenlied unterm Hakenkreuz. Staatsexamensarbeit. Musikhochschule Karlsruhe 1997.
  • Winfred Kaminski: Heroische Innerlichkeit. Studien zur Jugendliteratur vor und nach 1945. Dipa, Frankfurt am Main 1987. (= Jugend und Medien; 14).
  • Sonja Kröger: Schatten der Vergangenheit. Leben und Werk Hans Baumanns. Universität Kiel, Kiel 1994.
  • Winfried Mogge: „Und heute gehört uns Deutschland …” Karriere und Nachwirkungen eines Liedes 1933–1993. In: Peter Ulrich Hein, Hartmut Reese (Hrsg.): Kultur und Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Festschrift zum 65. Geburtstag von Arno Klönne. Frankfurt u.a. 1996, S. 101–109.
  • Marcel Reich-Ranicki: Der Fall Baumann. In: Marcel Reich-Ranicki: Literarisches Leben in Deutschland. Kommentare und Pamphlete. Piper, München 1965.

Weblink

Banner 80x15.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hans_Baumann aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.