Hilfe:Namensraum

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Namensraum ist ein Wiki-Konzept zur Gruppierung von Seiten. So unterscheidet MediaWiki etwa Benutzer-, Diskussions- und Meta-Seiten.

Der Namensraum ist ein Präfix, das mit einem Doppelpunkt vor dem eigentlichen Seitentitel steht. Beispiel: [[Benutzer:BMW]] ist eine Seite aus dem Namensraum "Benutzer" - "BMW" ist der Name des betreffenden Users. Davon unbeschadet kann ein Enzyklopädie-Eintrag [[BMW]] lauten, was zu einer Automarke führt. So werden Konflikte von Benutzer- und Artikelnamen verhindert.

Wichtige Namensräume in einer deutschen MediaWiki-Installation:

  • Diskussion: eine Diskussionsseite zu einer bereits existierenden Seite
  • Benutzer: eine Benutzer-Homepage
  • Bild: Informationen zu einem Bild, siehe Bilder
  • Media:
  • MediaWiki: enthält die Texte der MediaWiki-Software
  • Vorlage: enthält Textbausteine
  • Hilfe: für Dokumentation zum Wiki.
  • Spezial: automatisch generierte Spezialseiten
  • Kategorie: enthält Kategorien
  • Scout-o-wiki: Projektnamensraum: der Name wird bei der Installation festgelegt, üblicherweise ist es der des Wikis.

Da zu jedem Namensraum noch Diskussionsseiten kommen, gibt es insgesamt 17 Namensräume. Mit der Variable {{ns:1}} (für 1 die Nummer des Namensraums eintragen) oder {{ns:Name}} (interne Bezeichnung) kann man auf Seiten die Namen von Namensräume einfügen. Eine Liste steht auf Variablen.

Seiten in Namensräumen lassen sich wie jede normale Neue Seite anlegen und verlinken. In normalen Artikeltiteln sollte der Doppelpunkt nicht verwendet werden. Es sollen keine weiteren Namensräume außer den oben genannten entstehen.

Unterseiten

Mit einem Schrägstrich im Titel lassen sich Unterseiten anlegen, zum Beispiel [[Benutzer:BMW/Getriebe]]. Mediawiki erzeugt auf der Seite automatisch einen Link zurück zum übergeordneten Artikel, also in diesem Fall [[Benutzer:BMW]].

Im präfixlosen Bereich ist diese Funktion abgeschaltet, aber dennoch möglich. Bitte keine solchen Artikel anlegen, da sie von dem Indexierungsmechanismus nicht so gut erfasst werden und man so einen Inhalt auf einer Unterseite nicht so optimal finden kann.

Siehe auch