Ich bin ein Baum...

Aus Scout-o-wiki
Version vom 23. Februar 2006, 16:15 Uhr von Tob (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spiel
Name: Ich bin ein Baum...
Teilnehmer: 8-20
Ort: -
Alter: ab Schulalter
Material: keines
Dauer: -
Vorbereitung: -
Kategorie: Drinnen

Verlauf

Alle sitzen im Kreis, einer sitzt in der Mitte. Rechts und links neben ihm sind zwei Plätze frei. Er beginnt das Spiel und sagt: “Ich bin ein Baum.“ Die übrigen Spieler überlegen jetzt wer mit dem Baum etwas zu tun haben könnte. Wer etwas weiß setzt sich neben den Baum und sagt seine Satz. Z.B: “Ich bin der Vogel, der auf dem Baum sitzt.“ Der nächste Satz muss dann etwas mit dem Vogel zu tun haben. Z.B: „ ich bin der Wurm, den der Vogel gefressen hat.“ Dann entscheidet der „Baum“, welcher Satz ihm besser gefallen hat (z.B. der gefressene Wurm). Dieser Spieler übernimmt nun den Platz des Baumspielers in der Mitte, die anderen setzten sich wieder in den Kreis.
Jetzt beginnt die nächste Runde, in dem der Spieler in der Mitte sagt: „Ich bin der Wurm, den der Vogel gefressen hat.“ Wem aus der Runde dazu etwas einfällt, setzt sich dazu und sagt: „Ich bin...