Karlhermann Bergner

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karlhermann Bergner (Pseudonyme: Karl Bergner, Karl Hermann Bergner, Karl Herrmann, Tolmai, * 25. Januar 1922 in Hamm; † 27. Oktober 1996 in Mannheim) war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer. Zu der Pfadfinderbewegung fand er bereits vor dem zweiten Weltkrieg. Nach diesem war er Mitbegründer des es Europäischer Pfadfinder (BEP) 1956 in Köln und im 1986 Mitbegründer des Pfadfindergaues Kurpfalz in der FSE Alsace.

Leben

Bergner schloss das Studium der katholischen Theologie und der klassischen Philologie mit dem Staatsexamen ab. Anschließend arbeitete er als Fremdsprachenlektor und wissenschaftlicher Übersetzer. Er übertrug zahlreiche Werke zur katholischen Theologie aus dem Französischen und Englischen.

1970 wechselte er in Mannheim in den Schuldienst. Bereits im Ruhestand wurde er 1993 an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg bei Michael von Albrecht über Den Sapientia-Begriff im Kommentar des Marius Victorinus zu Ciceros Jugendwerk De inventione promoviert.<

Bergner ist Verfasser einer Reihe von Jugendbüchern, die in den 1950er und 1960er Jahren unter anderem in der Reihe der Spurbücher erschienen. Für dieselbe Reihe übertrug er einige Bände aus dem Französischen.

Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof in Oftersheim.

Werke

  • Am Hirschbrunnen stimmt etwas nicht, Aarau [u.a.] 1953 (unter dem Namen Karl Hermann Bergner)
  • Die Wölfe von der Appia, Colmar 1953 (unter dem Namen Karl Bergner)
  • Das Lager am See, Colmar 1954 (unter dem Namen Karl Herrmann)
  • Signale in der Nacht, Würzburg 1955 (unter dem Namen Karl Herrmann)
  • Großfahrt 45, Würzburg 1958 (unter dem Namen Karl Hermann)
  • Tolmai, Paderborn 1958
  • Der braune und der weiße Hai, Würzburg 1960 (unter dem Namen Karl Herrmann)
  • Wachen von St. Mauritius, Colmar [u.a.] 1960 (unter dem Namen Tolmai); Neuerscheinung: Spurbuchverlag, Baunach 1993, ISBN 978-3-88778-013-5
  • Spuk am Cap Cefali, Würzburg 1962 (unter dem Namen Karl Herrmann); Neuerscheinung: Cap Cefali Spurbuchverlag, Baunach 1999, ISBN 978-3-88778-017-3
  • Alarm in der Redaktion, Recklinghausen 1965
  • Die Jungen der ersten Kohorte, Würzburg 1979 (unter dem Namen Karlhermann Bergner)
  • Das Zelt war leer, Spurbuchverlag, Baunach 1992, ISBN 978-3-88778-010-4
  • Der Sapientia-Begriff im Kommentar des Marius Victorinus zu Ciceros Jugendwerk De inventione, Frankfurt am Main 1994

Übersetzungen

Weblinks

Quellen