Kissenjagd

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spiel
Name: Kissenjagd
Teilnehmer: 8 oder mehr
Ort: Stuhlkreis
Alter: 7-12
Material: 2 Kissen
Dauer: 3-10 min.
Vorbereitung: Kissen besorgen
Kategorie: Drinnen

Kissenjagd ist ein Spiel für Pfadfinder und kann bei kleineren Gruppen ziemlich schnell und bewegungsintensiv werden.

Verlauf

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder oder Wölflinge sitzen im Stuhlkreis, die Stühle sollten möglichst eng zusammen stehen. Zwei sich gegenüber Sitzenden wird jeweils ein Kissen gegeben. Auf ein Startsignal hin beginnen die Spieler, die Kissen in eine beliebige Richtung an ihren Nachbarn weiterzugeben. Die Richtung zu wechseln ist erlaubt, Mitspieler zu überspringen (bzw. zu "überwerfen") dagegen verboten.

Ziel des Spiels ist es, nicht der- oder diejenige zu sein, bei dem/der sich die Kissen "treffen".

Varianten

Verlierer können Minuspunkte erhalten oder ausscheiden. Mit weniger als 6 Personen ist es allerdings nicht wirklich spielbar.

Weblinks