Kornett

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bezeichnung Kornett entspringt den militärischen Wurzeln der Pfadfinder und meinte ursprünglich den jüngsten Offizier einer Schwadron. Nun wird der Begriff in bestimmten Altersstufen für Kleingruppensprecher verwendet.

DPSG

In der DPSG werden so die Sprecher der einzelnen Sippen im Jungpfadfindertrupp bezeichnet. Sie bilden zusammen mit einem Mitglied des Leitungsteams den Trupprat.

PPÖ

Als Kornett wird in der Späher- und Guidesstufe (GuSp) der "Leiter" einer Patrulle bezeichnet. Die Kandidaten für das Amt werden vom Leitungsteam vorgeschlagen und anschließend von den Kindern gewählt. Der Kornett ist verantworlich für die Abhaltung des Patrullenrats und vertritt die Patrulle im Trupprat. Er wird unterstützt vom Hilfskornett und den Mitgliedern der Patrulle in ihren jeweiligen Funktionen.