Kreuzpfadfinderrüste

Aus Scout-o-wiki
Version vom 31. Januar 2009, 14:11 Uhr von MoggeCPD (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Kreuzpfadfinderrüste ist ein Treffen von Kreuzpfadfindern und/oder Anwärtern. Rüsten finden meist über ein Wochenende statt, um intensiv zusammenarbeiten zu können. Im Vordergrund steht die Gemeinschaft und das Auseinandersetzen mit biblischen/christlichen/gesellschaftspolitischen Themen. Kreuzpfadfinderanwärter sollen an einer Rüste teilgenommen haben, bevor sie ihr Versprechen ablegen, um sich noch einmal intensiv mit den Grundlagen den Glaubens und der CP auseinandergesetzt zu haben.