Lagerbauten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
K
Zeile 1: Zeile 1:
Die Lagerbauten sind fester Bestandteil eines jeden Lagers. Man kann die Bauten in '''Funktionsbauten''', wie etwa Tische, Bänke, Herde und der Lageraltar und auf der anderen Seite gibt die '''Zierbauten''' unterteilen. Hierunter fallen z.B. [[Bannermast]] und Lagertor. Meistens werden die ersten Tage des Lagers auf die Errichtung dieser Bauten verwendet. Unter Anleitung der Leiter und älteren Jugendlichen lernen die Kinder schon früh mit Werkzeug umzugehen und lernen mit Holz und Seilen zu arbeiten. Vereinzelt werden sogar Schulungswochenenden für Leiter nur zum Thema Lagerbauten angeboten.
+
Die Lagerbauten sind fester Bestandteil eines jeden Lagers. Man kann die Bauten in '''Funktionsbauten''', wie etwa Tische, Bänke, Herde und der Lageraltar und auf der anderen Seite gibt die '''Zierbauten''' unterteilen. Hierunter fallen z.B. [[Bannermast]] und Lagertor. Beliebt sind auch Konstruktionen aus [[Jurten]]. Meistens werden die ersten Tage des Lagers auf die Errichtung dieser Bauten verwendet. Unter Anleitung der Leiter und älteren Jugendlichen lernen die Kinder schon früh mit Werkzeug umzugehen und lernen mit Holz und Seilen zu arbeiten. Als Lagerrequisite ebenfalls sehr beliebt ist der sog. [[Schwedenstuhl]], der den stolzen Besitzer davon erlöst auf dem nackten Boden sitzen zu müssen.
 +
 
 +
Vereinzelt werden sogar Schulungswochenenden für Leiter nur zum Thema Lagerbauten angeboten.

Version vom 12. November 2004, 13:04 Uhr

Die Lagerbauten sind fester Bestandteil eines jeden Lagers. Man kann die Bauten in Funktionsbauten, wie etwa Tische, Bänke, Herde und der Lageraltar und auf der anderen Seite gibt die Zierbauten unterteilen. Hierunter fallen z.B. Bannermast und Lagertor. Beliebt sind auch Konstruktionen aus Jurten. Meistens werden die ersten Tage des Lagers auf die Errichtung dieser Bauten verwendet. Unter Anleitung der Leiter und älteren Jugendlichen lernen die Kinder schon früh mit Werkzeug umzugehen und lernen mit Holz und Seilen zu arbeiten. Als Lagerrequisite ebenfalls sehr beliebt ist der sog. Schwedenstuhl, der den stolzen Besitzer davon erlöst auf dem nackten Boden sitzen zu müssen.

Vereinzelt werden sogar Schulungswochenenden für Leiter nur zum Thema Lagerbauten angeboten.