Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (Organisation)
Zeile 21: Zeile 21:
 
Rund 310 Gruppen in ganz Österreich bilden die kleinste Organisationseinheit der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs. Sie sind rechtlich gesehen eigene Vereine, unterstehen aber den jeweiligen Landesverbänden in den neun Bundesländern.
 
Rund 310 Gruppen in ganz Österreich bilden die kleinste Organisationseinheit der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs. Sie sind rechtlich gesehen eigene Vereine, unterstehen aber den jeweiligen Landesverbänden in den neun Bundesländern.
 
Zusammengefasst werden die [[Landesverbände]] unter dem Dach des Bundesverbandes mit Sitz in Wien.
 
Zusammengefasst werden die [[Landesverbände]] unter dem Dach des Bundesverbandes mit Sitz in Wien.
 +
 +
Bei den PPÖ gibt es im Wesentlichen vier [[Alterstufen]], teilweise jedoch auch noch ergänzt durch die [[Biber]].
  
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==

Version vom 29. Juni 2005, 22:22 Uhr

Logo der PPÖ
Staat Österreich
Anzahl Mitglieder ca. 85.000
Gründung 1976 (als PPÖ)
Hauptsitz Wien
Bundesleitung Mag. Christian Letz
(Präsident)
Mitgliedschaften WAGGGS, WOSM


Allgemeines

Organisation

Rund 310 Gruppen in ganz Österreich bilden die kleinste Organisationseinheit der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs. Sie sind rechtlich gesehen eigene Vereine, unterstehen aber den jeweiligen Landesverbänden in den neun Bundesländern. Zusammengefasst werden die Landesverbände unter dem Dach des Bundesverbandes mit Sitz in Wien.

Bei den PPÖ gibt es im Wesentlichen vier Alterstufen, teilweise jedoch auch noch ergänzt durch die Biber.

Geschichte

Siehe Geschichte der PPÖ.

Weblinks