Raff-Nix

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spiel
Name: Raff-Nix, Chaos, Hektik, Pärchen Fangi, Einhaken-Aushaken
Teilnehmer: ab etwa 8
Ort: Draußen (geht bei genug Platz auch Drinnen)
Alter:
Material: keins
Dauer: beliebig
Vorbereitung: keine
Kategorie: Draußen


Durchführung

Für dieses Spiel bildet man Paare, die sich quer über das Spielfeld verteilen (z.B. große Wiese).
Ein Pärchen fängt an: Einer der beiden ist Fänger, der Andere wird gefangen (Läufer). Um nicht gefangen zu werden, stellt der Gejagte sich so schnell er kann links oder rechts neben ein anderes Pärchen. Der jetzt Außenstehende des ausgewählten Pärchens ist nun der Fänger und der vorherige Fänger ist jetzt Gejagter und verucht wieder sich schnell an ein anderes Pärchen anzustellen. Wird der Läufer gefangen, tauschen Fänger und Läufer ihre Rollen, d.h. der "Gefangene" ist jetzt der Fänger.
Da das Spiel sehr schnell geht, kann es passieren, dass man die Rollen verwechselt und "nichts rafft".

Nutzen

Varianten

Um das Spiel noch zu verkomplizieren, kann man bei einer größeren Anzahl Teilnehmer auch mehrere Fänger-Läufer-Paare bilden (ab 3 dieser Paare wird's wirklich schwierig zu verfolgen, wer wen fängt).