Scout-o-wiki Diskussion:Kompass

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo zusammen

Was denkt ihr über ein System, ähnlich "Babel" von Wikipedia, um im Benutzerprifil anzugeben, von welchem Verband, Stamm, Abteilung etc man ist? Ich würde das Ganze "Kompass" nennen. Schreibt mal fleissig eure Meinungen dazu.

Greez Blanco

Hallo Blanco, das halte ich für eine sehr coole Idee! Hab mir gerade mal angeschaut wie das Babel bei Wikipedia funktioniert. Das heisst, man würde dann (wohl nach und nach) für jeden Verband solche Vorlage anlegen. Du hast jetzt Verband, Stamm, Abteilung geschrieben. Dann müssten aber auch die Funktionen in dem Verband mit dazu. Ich denke das wird dann für jeden Verband anders aussehen...

Praktisch bekäme ich dann einen Eintrag für meien Funktionen als:

  • Mitglied der DPSG
  • Pfadfinderleiter
  • Materialwart
  • BezirksMedienAK
  • Pfadfinderreferent auf Diözesanebene

oder anders? --Daniel 18:16, 7. Jun 2006 (CEST)

Ja das ist in etwa meine Idee. Man müsste mal das Grundgerüst und eine Vorlage für die einzelnen Buttons erstellen. Danach wird es Statische und dynamische Buttons geben müssen. zb statisch: "Materialwart", dynamisch "Mitglied des DV .....". Es könnte auch noch detailierter sein mit der Verbandszugehörigkeit...
zB bei mir:
  • Mitglied der PBS
  • Mitglied des KV Pfadi Züri
  • Mitglied des Korps Pfadi am Pfannestil
  • Mitglied der Abteilung Pfadi Ratatouille
  • Pfadfinderleiter
  • Materialwart
  • Hüttenwart
--Blanco 19:09, 7. Jun 2006 (CEST)

Wie wär's, wenn wir das so ähnlich handhaben, wie mit den Vorlagen für die Stammesseiten? Also wie bei dem Infokasten? Da könnten wir dann für jeden Verband eine Vorlage machen, damit ein eventuelles Logo des Verbands mit drin ist und sonst kann man ja die Infos, wie Abteilung/Stamm, Bezirk/Gau/usw., Funktionen etc. da als Einträge in die Benutzer-Info-Box mit reinpacken. Um die Benutzer anhand von Einträgen zu gruppieren, könnte man auch wieder mit Kategorien arbeiten (so ähnlich wie bei der Vorlage:Spiel) Oder habe ich da eine spezielle Funktionalität "Babel-Geschichte" aus Wikipedia übersehen? --Rocky 23:11, 7. Jun 2006 (CEST)

Wenn ich das richtig verstanden habe sinds zwei Sachen was das bringt: Ich kann einfach zeigen in welchem Verband ich bin und was ich da mache. Der für mich fast interessantere Aspekt ist, ich werde (so ists bei Babel) damit automatisch kategorisiert. Somit kann ich mir einfach alle anderen DPSGlern / Pfadileitern / DV-Referenten anzeigen lassen. Und as müssten wir ja auch hin bekommen...--Daniel 23:17, 7. Jun 2006 (CEST)
Verstehe! Dann könnten wir also, z.B. als Grundgerüst sowas ähnliches nehmen, was wir auch für die Stammesseiten genommen haben und an den Stellen, wo man z.B. seine Funktionen eintragen kann, schreibt man dann nicht
* Pfadileiter
* DV-Referent

sondern z.B.

* {{Funktion|Pfadileiter}}
* {{Funktion|DV-Referent}}
und die Vorlage Funktion ordnet mich dann automatisch in die richtige Kategorie für die Funktionen ein. Außerdem wird durch die Angabe eines Verbandes direkt die passende Verbands-Kategorie gesetzt und durch die Angabe von Stamm, Bezirk, Diözesanverband entsprechend die anderen Kategorien. Da es wahrscheinlich schwer wird, für alle hier vertretenen Verbände einheitliche Begrifflichkeiten zu finden und die Struktur zu 100% widerzugeben, würden wir dann für jeden Verband eine Benutzer-Gerüst-Vorlage brauchen (so, wie bei den Stammesseiten auch), aber z.B. die Funktionen-Kategorien wären auf jeden Fall Verbandsübergreifend.
Man könnte auch überlegen sowas ähnliches für weitere Hobbies oder andere Dinge zu machen.
Ich glaub ich probier das mal... Die Vorlage würde ich dann vielleicht "Pfadi" oder "Pfadi DPSG", "Pfadi BdP", "Pfadi xxx" usw. nennen.---Rocky 23:30, 7. Jun 2006 (CEST)

Schaut euch meinen Vorschlag mal unter Vorlage:Pfadi DPSG, Vorlage:Funktion und Benutzer:Rocky an. Trifft das so ungefähr, was ihr gemeint habt? (Jetzt erstmal prinzipiell, die Vorlage kann ja noch beliebig erweitert und auch für alle anderen Verbände angepasst (bzw. passende dafür erstellt) werden.) --Rocky 00:02, 8. Jun 2006 (CEST)

Ich habe mir deine Vorlage mal angeschaut, aber ich finde, das sollte sich auch eher an den Babel-Vorlagen der Wikipedia orientieren. Also z.B. so:
DPSG-Logo
Dieser Benutzer ist Mitglied der DPSG.
DPSG-Logo
Dieser Benutzer ist Mitglied im DPSG Stamm St. Michael Marburg.
DPSG-Logo
Dieser Benutzer ist Mitarbeiter im DPSG DV Fulda.
Und diese Teile dann halt wie in Wikipedia [1] per Vorlagen in die Profil-Seiten einbinden. Wobei man das ja mit deiner Vorlage kombinieren könnte (Name und Foto?). Erweiterbar ist das auf jeden Fall sehr gut, wie an der Wikipedia deutlich wird. --Benedikt 00:09, 8. Jun 2006 (CEST)
Also ich bin auch eher für die Version, die Benedikt vorschlägt. Ob die Farben die der Wikipedia sein müssen, oder ob man die dann den Farben der verschiedenen Gruppierungen anpasst, kann ja noch diskutiert werden. Dieses Baukasten-Prinzip von Babel finde ich besser. --Blanco 00:22, 8. Jun 2006 (CEST)
Benedikt
Lord Baden-Powell
Name: Benedikt
Verband: DPSG
Stamm: St. Michael Marburg
Bezirk: -
Diözesanverband: Fulda
Funktionen:
Den Vorteil bei meiner Version sehe ich darin, dass man die Informationen über einen Benutzer viel schneller erfassen kann und es im gewohnten Layout der "Steckbriefe"/"Infokästen" ist. Ich hätte auf meiner Seite nach Benedikts Version jetzt schon 6 Kästen. Für die Infos von Benedikt oben würde meine Version so aussehen:
Außerdem gibt es bei meiner Version ja auch ein Baukasten-Prinzip für das Hinzufügen der Funktionen (die anderen Angaben sind ja recht statisch). Oder findet ihr nur dieses Kastenlayout so "geil"? --Rocky 00:48, 8. Jun 2006 (CEST)
Beide Ideen haben vor und Nachteile. Wenn ich mir das oben ansehe, ist der Steckbrief tatsächlich viel übersichtlicher, und die Kästen sind mir in dem Vorschlag noch zu bunt. Bei den Babelkästen aus Wikipedia sieht man an dem Kürzel vorne gleich was Sache ist, ohne den Text zu lesen. Es müsste also zumindest so aussehen:
DPSG
DV
Dieser Benutzer ist Mitarbeiter im DPSG DV Freiburg.
(gut grau muss es jetzt net unbedingt sein)
Dafür ist es halt mit den Kästen viel einfacher mir als unversierter Wikipedianer mein Profil zusammmenzukopieren.
Und wie siehts mit einer Kombination aus? Eine Vorlage mit dem Grundgerüst für Name und Bild, in dem man als dritter Parameter seine Funktionen übergeben kann?--Daniel 08:17, 8. Jun 2006 (CEST)
Bei meiner Version kann man ja (nich als dritten, aber als 5. Parameter) die Funktionen übergeben. Man könnte ja (wenn ihr wie gesagt dieses Balkenlayout so geil findet) die Vorlage:Funktion Layouttechnisch anpassen. Wollt ihr die Zugehörigkeit zu Stamm, Bezirk und Diözese (speziell jetzt in der DPSG) auch durch so Blöcke wiedergeben? Warum? Was spricht gegen das Steckbrieflayout?
Zu der "Einfachheit für unversierte Wikipedianer" kann ich nur sagen, dass es bei meiner Vorlage auch nicht wirklich schwer ist, sich den Steckbrief auf seine Benutzerseite zu packen! Siehe hier:
{{Pfadi DPSG|Tobias Petrausch|Lüdinghausen|Coesfeld|Münster|
* {{Funktion|Stammesvorstand}}
* {{Funktion|Webmaster}}
|[[Bild:baden-powell1.jpg|Lord Baden-Powell]]
Ich hab noch kein Bild von mir hochgeladen!}}
Das ist doch nicht schwerer, als die anderen Vorlagen auch und wenn es gut dokumentiert wird, sehe ich da kein Problem. --Rocky 09:36, 8. Jun 2006 (CEST)
Ich finde besonders bei den Funktionen auch eine Block-Gliederung in gewisser Weise übersichtlicher. Kann ja auch in unauffälligen Grauabstufungen des Hintergrunds seins. Was alls eine sehr wichtige Rolle spielt: Kann man bei Vorlagen if-Abfragen mache? if Funktion = Stammesverstand bgColor=0.08grey, if Funktion = Webmaster bgColor=0.10grey? Alles andere halte ich für nicht durchführbar bzw. viel verwirrender als die Übersicht unterstützend. (Habe diese Woche frei und beschäftige mich Anstelle vom lernen wiedermal etwas mehr mit'm Netz, also auch mit'm SoW; und ich muss sagen: Fett was sich hier in den letzten Monaten bei euch getan hat. Ganz großes 'Respekt'. So, jettz aber wieder zurück zur Ernsthaftigkeit :)) --Andi 11:36, 8. Jun 2006 (CEST)
Ok, es gibt http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Vorlagenprogrammierung if-Abfragen... würde das ganze allerdings aufwendig machen und erst lohnen, wenn wir uns dafür entschieden hätten... --Andi 14:27, 8. Jun 2006 (CEST)
Jo is mir recht. Wenn Benedikt und Blanco nicht allzu viel Herzblut an den Kästchen liegt, soll Andi uns was schönes basteln. Meldet euch doch bitte bald ihr zwei, damit wir zu einer Entscheidung kommen.. --Daniel 16:13, 8. Jun 2006 (CEST)
Eeehm, sorry, so war das nicht gemeint. Wollte nur mal wissen das generell läuft. Meine Uni beginnt Montag wieder - D.h. ich habe wiedermal keine Zeit mehr :(. Sorry. --Andi 09:32, 9. Jun 2006 (CEST)
Also unbedingt muss ich diese Kästchen nicht haben. Ich dachte einfach wegen der Wiedererkennbarkeit mit Wikipedia. aber wenn wir da etwas total neues auf die Beine stellen ist mir das auch recht. Bei mir sieht es von der Zeit her so aus, dass ich die nächsten zwei Wochen Prüfungen habe und danach noch zwei Wochen zuhause bin. Danach habe ich 21 Wochen Rekrutenschule und bin jeweils nur am Wochenende zu Hause. Das heisst, ich habe so gut wie keine Zeit hier weiter mitzuwirken... aber ich denke ihr kriegt das auch ohne mich hin. bin gespannt auf eine erste Version :-). Ich denke, es müsste noch einen einfacheren Weg geben, ohne diese if-Abfragen. Die sollten IMHO nur bei den Parametern eingesetzt werden, um zu prüfen, ob sie nicht leer sind. --Blanco 17:02, 9. Jun 2006 (CEST)
Also meine Version ist bereits fertig realisiert und funktioniert! Siehe: Vorlage:Pfadi DPSG, Vorlage:Funktion. Ist ganz einfach zu handhaben und erledigt auch schon all die gewünschte Benutzer-Kategorisier-Arbeit. :-) Gilt das als erste Version? Oder was wollt ihr mehr? Ich würde euch auch die Vorlagen für die anderen Verbände erstellen, wenn ihr wollt... --Rocky 00:04, 10. Jun 2006 (CEST)