Scout-o-wiki Diskussion:Portal

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werbung

Dpsg-Forum Um ein wenig werbung zu machen hab ich mal einen eintrag gemacht. Das wiki ist dort sehr wenig bekannt. Bitte beteiligt euch an der Diskusion.--Scout 19:49, 15. Jun 2005 (CEST)

Ok, habe auch mal etwas geschrieben :). Dort wird ein Artikel (evtl.) verlangt. Anders - was sagst du dazu? (ICQ...) --Andi 20:21, 15. Jun 2005 (CEST)
Danke für den Hinweis. Natürlich ist die "entwürfe" eine super Idee. Ich verfolge die Diskussion auf dpsg.de, und wenn ich den Redakteur und den Redaktionsschluss kenne, hoffe ich, dass ich das rechtzeitig hinbekomme! --Anders 21:28, 16. Jun 2005 (CEST)

Ich finde es eigentlich sowieso eine gute Idee so ein Posting auch in Foren anderer Verbänder zu stellen. Scout, hast du was dagegen, wenn dafür Dein Text aus dem DPSG-Forum benutzt wird? Gabs schon mal so eine Aktion? Bin ja noch nicht so lange dabei... --Tob 12:34, 16. Jun 2005 (CEST)

Der von Scout benutzte Artikel ist nicht von ihm selber. Das hat der AK Medien vom DV Freiburg (quasi die 'Architekten' ;D) für den ScoutNet.de Artikel zusammengeschrieben. Eine kleine Liste, wo schon überall geworben wurde, oder wo noch zu werben ist, gibt es unter Scout-o-Wiki#Werbung_für_Scout-O-Wiki:_Kommunikationswege und Scout-o-Wiki_Promo-Aktion. --Andi 13:15, 16. Jun 2005 (CEST)

Navigation

Vielleicht solltet ihr in der Navi noch das "Wikipedia-Portal" umbennen ;) --Benedikt 19:21, 1. Dez 2004 (CET)

Enzyklopädie oder gigantisches Handbuch?

Die Wikipedia ist eine Enzyklopädie.
Eine Enzyklopädie erklärt Begriffe und Zusammenhänge.
Die Rubrik "Pfadi-Know-How" (Wissen wie) aus dem Scout-o-Wiki kann aber prinzipiell nur aus Anleitungen bestehen, die in einer Enzyklopädie (Wissen was) deplaziert wären.
Ist nun das Scout-o-Wiki eine Enzyklopädie (Wie die Wikipedia) oder ein gigantisches Handbuch? Oder beides? Was ist in diesem Falle wichtiger?
Oder geht es um Pfadi-Wissen in jeder Form?
Wäre das überhaupt mit der Idee der Wikipedia als Enzyklopädie vereinbar?
Gut Pfad, Nero

Ich finde, das Scout-o-Wiki sollte eine Mischung aus beidem sein - eine große Wissenssammlung. Da gehören dann enzyklopädische Einträge (wie zu den einzelnen Verbänden und deren Struktur etc.) als auch "Know-How"-Einträge (z.B. Tipps/Anleitungen zum Schwarzzeugbau oder so etwas) dazu. Eine Gewichtung oder Abgrenzung der beiden Felder ist meiner Meinung nach unnötig. Wenn hier mal etwas mehr drinsteht, werden die Grenzen vermutlich eh fließend sein. --Benedikt 23:55, 12. Jan 2005 (CET)
Wenn du von der Wikipedia als Enzyklopädie sprichst, dann ist das nur bedingt richtig. Denn selbst dort wird, wie du es hier feststellst, teilweise enzyklopädischer Inhalt mit, laut deiner Definition "Know-How"-Inhalt vermischt. Wahrscheinlich nicht soviel wie hier, aber das liegt wohl an der diesseitigen Spezialisierung auf einen Themenbereich (Scout!). Aber selbst dort findet eine Mischung statt.
Aber warum führst du den Vergleich überhaupt an? Zu aller erst solltest du dich davon lösen, dass das hier ein pfadispezifischer Abklatsch der Wikipedia darstellen soll. Wikipedia mag das Vorzeigeprojekt sein, mag das Bekannteste sein. Na und? Was haben "wir", was hat das Scout-o-Wiki-Projekt damit zu tun? Das hier ist das Scout-o-Wiki. Nicht mehr. Nicht weniger. Es benutzt die MediaWiki-Software, genauso wie die Wikipedia. Funktioniert deswegen genauso wie die Wikipedia und sieht genauso aus (Bis auf das Logo - Soviel zur Technik.). Nicht mehr. Nicht weniger.
Weiterhin kann ich deshalb nur Benedikt voll und ganz zustimmen. Ich finde die Mischung von "Enzyklopädie" und "Handbuch" auf keinen Fall schlimm, solange sich das Inhaltsspektrum auf den Scout-bereich beschränkt. Ich finde sie sogar gut. Sehr gut. Man sucht etwas pfadfinderisches und findet es - hier. Egal ob "Basiswissen" oder "How-to". Ideal.
Und nicht störend: Immerhin wird keinem Inhalt aufgezwängt. Es wird gesucht und verlinkt. Man sieht was man will. Nicht mehr.
(Sorry, dass das so viel geworden ist ;)) --Andi 13:50, 13. Jan 2005 (CET)

Als Mitinitiator des Scout-o-Wiki möchte ich auch ein paar Zeilen beitragen. Uns ging es bei dem Projekt vor allem darum das Wissen das zum Thema Scouting existiert zusammenzutragen und anderen als Hilfe verfügbar zu machen. Da Pfadfinder auch immer voneinander lernen ist für uns auch der How-to bzw. Handbuchaspekt ein fester Bestandteil des Scout-o-Wiki.

Wow! Ich bin geradezu geplättet wieviele Leute hier schreiben. Echt gut. Ich finde eure Argumente richtig. Ob es jetzt streng genommen eine Enzyklopädie ist, oder was es überhaupt ist, sollte mir gar nicht so wichtig sein. Wichtig ist eigentlich nur, wofür es ist und wie es ist: Für Pfadfinder und übersichtlich gestaltet. Nero 20:09, 17. Jan 2005 (CET)

Scout-o-Wiki-Artikel

Bitte beachtet und ergänzt auch Scout-o-Wiki - Definition, Abgrenzung, Selbstverständnis und insb. Promotion-Ideen... Tordans 12:35, 28. Jan 2005 (CET)

Habe die Diskussion mal aus dem Artikel rausgelagert, zu finden unter Diskussion:Scout-o-Wiki, haut rein ;). --Andi 12:45, 28. Jan 2005 (CET)

erst so wenige beiträge...

Hallo zusammen,

ich weiß nicht genau, wie lange Scout-o-Wiki schon besteht. Aber es sind gerade mal knapp 70 Beiträge verfasst wurden...

70 ist wirklich etwas wenig, Zeit was daran zu ändern, oder?! --Andi 19:24, 6. Apr 2005 (CEST)

Meint ihr, dass das Projekt wirklich Zukunft hat, zumal der Bekanntheitsgrad von Wikipedia ungeschlagen und die Artikelvielfalt, die alles rund um Pfadfinderei betrifft, um ein Vielfaches größer ist!?

Auf langfristige Zeit, udn das wüsstest du hättest diese Seite hier weiter gelesen ;), könnten wir unter jeden Relevanten Wikipediaartikel einen Links auf Scout-o-Wiki (SoW) setzen. --Andi 19:24, 6. Apr 2005 (CEST)

Ein weiteres Problem liegt darin, dass man (natürlich) nur seine eigenen Texte verfassen darf. Ich kann ja noch nichteinmal einen Text von Wikipedia kopieren, oder Texte aus dem Handbuch meines Bundes hereinsetzen... Das ist natürlich verständlich, aber woher soll man denn sonst die Informationen hernehmen, wenn man zum Beispiel den Lebenslauf Baden-Powells darstellen will. Natürlich kann man aus mehreren Quellen wiederum einen eigenen Text verfassen, aber diese Arbeit werden nur die wenigsten aufsichnehmen. Wäre da nicht eine Liste mit ausgesuchten Links nicht wesentlich vorteilhafter?!?

Die kannst auch Texte aus Büchern neuschreiben, kürzen, durch deine Erfahrungen ergänzen, individualisieren. Wenn das hier die wenigstens auf sich nehmen, wieso sollten das dann in der Wikipedia welche tun? Es braucht von vorn herein kein perfekter Artikel veröffentlicht weden. Jeder ergänzt nach wissen und Gewissen und vervollständigt seinen Ansatz, oder den des Vorschreibers. (Achja, das ist übrigens der Gedanke hinter einem Wiki.) Jeder macht ein bisschen. Arbeitsteilung und so. --Andi 19:24, 6. Apr 2005 (CEST)

Auch sehe ich Probleme in einem anderen Bereich: Denn die Auffassungen zwischen den Bünden sind doch ziemlich unterschiedlich, wodurch eigentlich auch kein annähernd neutrales Infoportal entstehen kann. Aber es werden auch bestimmte Sachverhalte in verschiedenen Bünden / Verbünden anders dargestellt, so gibt es zum beispiel viele verschiedene Versionen vom Pfadfinderversprechen...

Zu meinem Teil muss ich zugestehen, dass ich nicht weiß wie andere Bünde Dinge auslegen, was dort anders ist. Aber ich würde es gerne Erfahren! Und es ist kein Problem den Artikel Versprechen zu gliedern. Z.B. durch Überschriften (Unterschiede in den Bünden --> DPSG, PSG etc), oder durch Subsite-Verlinkung Versprechen:DPSG, Versprechen:PSG. Wie ich es übrigens beim Jurtenartikel mit der Aufbauanleitung gemacht habe, weil es sonst den Rahmen gesprengt hätte. Du siehst, es gibt genug Möglichkeiten das Abzugrenzen. Aber es gibt genug Seiten, die sind für alle Bünde gleich. --Andi 19:24, 6. Apr 2005 (CEST)

Ich sehe ehrlich gesagt für euer Projekt auf längere Zeit keine Zukunft...

Eine ganz andere Frage: Wie errichtet man ein solches System?

MediaWiki runterladen und installieren, würd ich sagen ;). Wikimedia.org Help --Andi 19:24, 6. Apr 2005 (CEST)


Die Seite gibts ca 3 monate. Man müsste mehr werbung machen. in unserer Diozöse, Rottenburg-Stuttgart, gabs in der Zops z.b noch keine werbung. Auch in der Bundeszeitung der DPSG ist mir noch nicht's aufgefallen--Scout 14:18, 22. Mär 2005 (CET)

Artikel aus der Wikipedia übernehmen

Ich habe eine ganze Zeit lang recherchiert was die Urheberrechte und Übernahme von Artikeln aus Wikipedia betrifft. Zumindest Artikel aus Wikipedia dürfen meinem Verständnis nach auf diese Seite übernommen werden, soweit die Urheberhinweise wie in dem dortigen Absatz beschrieben beigefügt werden. Dies soll natürlich nicht bedeuten, dass das Scout-o-Wiki zu einer Kopie des Bereichs Pfadfinder auf der Wikipedia werden soll, wir haben dem sicher noch etliches hinzuzufügen.


DPSG-Zentrierung vermeiden

Viele Artikel sind DPSG-Spezifisch. Es sollte darauf geachtet werden, das dort dann auch steht: "In der DPSG ist...", damit auch andere Bünde/Verbände eine Chance haben in ihren Eigenarten erwähnt/ergänzt zu werden. Nur so kann Scout-o-Wiki Bedeutung und Mithelfer gewinnen. Als Beispiel ist die Strukturvorgabe eines Stammes in der DPSG eine völlig andere als z.B. in der CPD. --Andir 16:34, 29. Apr 2005 (CEST)

Uniformen

Hallöle ersma ^^

Ich bin über eure Seite gestolpert und habe mich gleich mal angemeldet...

Super! Woher bist du denn gestolpert? // Google; "Pfadfinderei" und sonst noch was... ^^

Und gestaunt: Habt ihr noch gar nix über eure Uniformen geschrieben?

Man kann ja nicht über alles schreiben ;). // Fauler Sack ;)

Naja, ich hab jetzt mal unter Tenue etwas reigeschrieben, aber ich bin noch total der Wiki-N00b, also wäre nett wenn jemand den Artikel etwas aufräumen könnte ^^

teilweise geschehen... Was genau ist denn Tenue? Ist das der Name der Pfadfinderuniform in der Schweiz? Bei uns heißt die Uniform "Kluft" ;). //Also nun ehrlich seit wann trägt man denn bitte Abgründe? Aber egal, ich hoffe nur, dass das nich so aussieht wie es klingt... ;D Wäre noch interessant, wenn ihr die Geschichte des Begriffe aufzeichnen könntet

Und: Was Tenue is? Heisst so viel wie "Einkleidung"... Ich dachte den Begriff kennt man...

MfG Merlin

PS.: Im Moment ist mein Artikel noch PBS-Zentriert; das könnte sich auch noch ändern... (Sowas kann ich aber ned alleine, ich bin nur ein Schweizer und habe keine Ahnung, wie eure Uniformen aussehn =D)

Kein Thema, dafür ist das Wiki da :) --Andi 21:50, 29. Mai 2005 (CEST)