VCP Stamm Weiße Rose Gemmrigheim

Aus Scout-o-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Weiße Rose war ein Bündnis von Studenten im zweiten Weltkrieg um Hans und Sophie Scholl. Sie kämpften gewaltfrei im Untergrund gegen das Naziregiment und versuchten z.B. in München die Bevölkerung zu beeinflussen. Sie wurden entdeckt und zu Tode verurteilt. Die Geschichte der Sophie Scholl wurde im gleichnamigen Film wiedergegebe

Der Stamm Weiße Rose aus Gemmrigheim (Gau Unterland) in der Nähe von Heilbronn ist in drei Sippen unterteilt und beinhaltet ungefähr 50 Mitglieder.

Weblinks